Springreiten: Ergebnisse MAGNA RACINO Spring Tour PART II, Woche 1, CSI2* CSIYH1*​ Donnerstag

 

Großbritannien holt drei Tagessiege bei der MAGNA RACINO Spring Tour – Franz Steinwandtner (B) und Markus Saurugg (St) punkten für Österreich

15.05.2014 - Die Youngster Touren der fünf bis siebenjährigen Nachwuchspferde (1.10 -1.30 m) waren heute fest in weiblicher Hand. Die 28-jährige Hannah Åkerblom (SWE) sicherte sich die Siege in den Springprüfungen der fünf- und siebenjährigen Jungpferde und die 23-jährige Anouk Kort (NED) holte neben dem Sieg bei den sechsjährigen Youngster. Rot-weiß-rote Erfolge feierte Markus Saurugg, der auf Austria 2 und Chester 4 zwei Platzierungen erritt.

In großen Touren dominierten heute ganz klar die Briten: Routinier Geoff Billington siegte sowohl in der Bronze als auch in der Diamond Tour und Keith Shore (GBR) spielte seine ganze Erfahrung in der Silver Tour aus. Der Burgenländer Franz Steinwandtner sorgte nicht nur in der Bronze sondern auch in der Gold Tour für österreichische Top-Ergebnisse. Italien trumpfte mit einem Sieg durch Francesco Turturiello in der Gold Tour auf.

CSI2*

Diamond Tour | 1.45 m

It´s Geoff again! Geoff Billington holt auch den Diamond Tour Sieg für Großbritannien

Das mit Geoff Billington im Parcours ganz und gar nicht zu spaßen ist, bewies der Brite heute eindrucksvoll in der 1.45 m hohen Diamond Tour. In flinken 73,09 Sekunden pilotierte er seinen elfjährigen KWPN-Wallach Cruise Control III über die 14 Hindernisse und somit locker zum Sieg. Zwölfjährig ist der Chellano Z-Sohn Chieano, welcher mit Radovan Sillo (SVK) eine eindrucksvolle Runde zeigte und mit 75,32 Sekunden den zweiten Rang belegte. Samantha Lam holte für ihre Heimat Hong Kong auf ihrem KWPN-Wallach Adonis den dritten Platz..

Gold Tour | 1.40 m

Gold Tour Sieg für Italiens Francesco Turturiello

65 Paare nahmen den 1,40m Gold Tour Springbewerb heute bei winterlichen Temperaturen in Angriff. Der Sieg in diesem Springen ging nach Italien an den Francesco Turturiello auf Chanel 353. In fehlerfreien 59,83 verwies er Anouk Kort (NED) mit Tjambika auf Platz zwei. Die 23-jährige Niederländerin holte sich mit dieser Leistung heute schon ihre dritte Top Platzierung. Rang drei ging an Christian Brühl (GER) auf Calgary 56. Für das beste österreichische Ergebnis sorgte der reitende Zahnarzt aus Frauenkirchen (B), Dr. Franz Steinwandtner, der auf Barolo 4 den 13. Platz belegte.

Silver Tour | 1.30 m

Favoritensieg für Keith Shore (GBR) in der Silber Tour

Routinier Keith Shore (GBR) konnte sich in der 57 Teilnehmer umfassenden 1.30 m hohen Silber Tour gegen die starke internationale Konkurrenz souverän durchsetzen. Auf seiner bewährten Zangesheide Stute Zegreanne Z absolvierte er die zweite Phase in fehlerfreien 31,43 Sekunden und verwies somit Linda Bratomi (ITA) und ihreAgropoint Contaro-Tochter Agropoint Contro auf Platz zwei. Rang drei ging an Hamad Ali Mohammed Al Attiyah (QAT), der seinen genial springenden Levicci gesattelt hatte.

Bronze Tour | 1.20 m

Souveräner Bronze Tour Sieg für Geoff Billington (GBR)

Dank der hochwertigen Ebbe-Flut Böden konnte Tag zwei der dritten Woche der MAGNA RACINO Spring Tour problemlos gestartet werden und 14 Paare nahmen bei winterlichen Temperaturen die die 1.20m Bronze Tour in Angriff. Sieben Reiter-Pferd-Paare zeigten eine astreine Runde, allen voran Großbritanniens Geoff Billington und seine in Schottland gezogene Stute Ussara JX. Die Beiden verwiesen Ákos Petheo (HUN) mit dem Lancado-Sohn Liftboy in 76,21 Sekunden auf den zweiten Rang (76,25). Tobias Bachl (GER) pilotierte seinen Holsteiner Hengst Question d'Honneur B ebenfalls fehlerfrei durch die Bahn und belegte am Ende den dritten Platz (78,29). Für eine österreichische Platzierung sorgten auf Rang sechs (0/81,95) der Burgenländer Franz Steinwandtner und sein Oldenburger Wallach Hot Shot 2.

CSIYH1*

Amazonenpower im MAGNA RACINO: Hannah Akerblom (SWE) und Anouk Kort (NED) dominieren die Youngster Touren

5 year old horses | 1.10 m

E Lucky siegt mit Hannah Åkerblom bei den 5-jährigen Jungpferde

Tadellose Leistungen zeigten die 15 sprunggewaltigen fünfjährigen Jungpferde auch heute wieder im Rahmen der internationalen 1* Springbewerbe im MAGNA RACINO. Die glückliche Gewinnerin, die Numero Uno-Tochter E Lucky, war von Hannah Åkerblom fehlerfrei durch den Parcours pilotiert worden. Platz zwei ging in astreinen 68,18 Sekunden an das belgische Warmblut Jintro van de Heikant mit der niederländischen Amazone Anouk Kort im Sattel. Der Clintissimo Z-Sohn Captain van Overis Z machte dem Gestüt Zangersheide alle Ehre und galoppierte unter Laurens Meynaerts (BEL) zu Platz drei in diesem 1,10m Springen.

Mit Platz zwölf für den Holsteiner Chester 24 und Markus Saurugg (St) durfte sich auch Österreich über eine Platzierung freuen.

6 year old horses | 1.20 m

Zangersheide Nachkommen dominieren das Jungpferdespringen der 6-jährigen

Auch im Bewerb der 6-jährigen kann die 23-jährige Niederländerin Anouk Kort eines ihrer Nachwuchspferde optimal vorstellen. Der Asca Z Sohn Askaban geht in der 1,20m Springprüfung als Sieger vom Platz. Meynaert Laurens (BEL) konnte sich in diesem Bewerb seine zweite Spitzenplatzierung sichern. Der Zangersheide Wallach Floris van Overis Z (Flipper d'Elle (x) Nons) absolviert den Parcours in fehlerfreien 71,08 und belegt damit Platz zwei. Den dritten Platz holte sich der Holsteiner Chenet (Contender x Carolus I) unter Koziarowski Jaroslaw (POL). Auf Platz vier sorgte die Holsteiner Stute 4 Austria 2 unter Steirer Markus Saurugg für eine rot-weiß-rote Top-Platzierung.

7 year old horses | 1.30 m

Caretto und Hannah Åkerblom (SWE) sind der Youngster Tour der 7-jährigen unschlagbar

Die siebenjährige KWPN Stute Caretto (L'Esprit x Baloubet du Rouet) unter Hannah Akerblom (SWE) war auch heute wieder eine Klasse für sich. In sensationellen 30,48 Sekunden trotzte das schwedische Dreamteam Wind und Wetter und holte sich den zweiten Sieg in der Klasse der 7-jährigen Jungpferde. Platz zwei ging mit dem Tygo x Indoctro Wallach Cronini und Anouk Kortan ebenfalls an das Zuchtgebiet Niederlande. Auch das zweite Pferd der 23-jährigen Niederländerin Anouk Kort, die KWPN-Stute Cappuccino, lieferte in fehlerfreien 31,51 Sekunden eine tadellose Talentprobe ab und sicherte seiner Reiterin damit die siebte Top-Platzierung an diesem Tag.

ERGEBNISÜBERBLICK, Donnerstag 15.05.2014

Bewerb: 07 CSI2* Diamond Tour 1.45 m

1. Cruise Control III - Billington Geoff (GBR) 0,00 73,09

2. Chieano - Sillo Radovan (SVK) 0,00 75,32

3. Adonis - Lam Samantha (HKG) 0,00 76,24

4. Wilando B - Andrews Julie (GBR) 0,00 76,50

5. Pinocchió - Stangelova Monika (SVK) 0,00 77,01

6. Athene - Bratomi Linda (ITA) 0,00 77,94

7. Adermie 52 - Quigley Sharon (GBR) 0,00 78,28

8. Alcazar Sitte - Schmid Adrian (SUI) 0,00 78,65

9. Dollar Look van't A - Cibere Radovan (SVK) 0,00 79,40

10.Bb Casablanca - Schurtenberger Niklaus (SUI) 0,00 80,19

10.Sammy Davis Junior - Batliner Thomas (LIE) 0,00 80,19

12.Bella Donna 66 - Al Attiyah Hamad Ali Mohammed (QAT) 0,00 80,59

 

Bewerb: 6 CSI2* Gold Tour 1.40 m

1. Chanel 353 - Turturiello Francesco (ITA) 0,00/59,83

2. Tjambika - Kort Anouk (NED) 0,00 61,94

3. Calgary 56 - Brühl Christian (GER) 0,00/62,30

4. Gitta van de Wezelseheihoeve - Meynaerts Laurens (BEL) 0,00 63,24

5. Showbizz - Brühl Christian (GER) 0,00 63,55

6. Krambambuli V Schl'hof CH - Schmid Adrian (SUI) 0,00 64,55

7. Breezer - Colombo Alessandro (ITA) 0,00 64,72

8. Conlaro - Colombo Alessandro (ITA) 0,00 65,32

9. Tiganello - Kürten Jessica (IRL) 0,00 67,63

10.Garcon v/d Burcht - Meynaerts Laurens (BEL) 0,00 68,08

11.Alvarino 2 - Fricker Alexandra (SUI) 0,00 68,76

12.AD Amigo B - De Miranda Doda (BRA) 0,00 69,44

13.Barolo 4 - Steinwandtner Franz (AUT/B) 0,00 69,99

14.HS Contino - Belova Natalia (RUS) 0,00 70,49

15.Entre Nous - Knippling Andreas (GER) 0,00 70,52

16.Ciao Ciao GP - Merisio Marco Antonio (ITA) 0,00 70,91

17.Gala D - Knippling Andreas (GER) 0,00 72,18

 

Bewerb: 04 CSI3* Silver Tour 1.30 m

International jumping competition in 2 phases

1. Zegreanne Z - Shore Keith (GBR) 0,00 31,43

2. Agropoint Contro - Bratomi Linda (ITA) 0,00 32,04

3. Levicci - Al Attiyah Hamad Ali Mohammed (QAT) 0,00 32,74

4. Calippa - T - Zelinkova Zuzana (CZE) 0,00 33,14

5. Zeta - Grundkowska Monika (POL) 0,00 33,42

6. Fly with Me - Schmid Adrian (SUI) 0,00 33,52

7. Neugschwent's Contex - Brühl Christian (GER) 0,00 34,15

9. Casalita - Berger Sabrina (GER) 0,00 35,13

10.Casscobat - Schurtenberger Niklaus (SUI) 0,00 35,14

11.Belle Fleur 38 - Kühner Max (GER) 0,00 35,43

12.Queichtal - Gude Matthias (GER) 0,00 35,44

13.Santana Gold - Grundkowska Monika (POL) 0,00 35,95

14.Graf Gandalf 2 - Molin Dave (NED) 0,00 36,03

 

Bewerbung: 05 CSI2* Bronze Tour 1.20 m

1. Ussara JX - Billington Geoff (GBR) 0,00 76,21

2. Liftboy - Petheo Ákos (HUN) 0,00 76,25

3. Question d'Honneur B - Bachl Tobias (GER) 0,00 78,29

4. Hazard - Kubisova Henrieta (SVK) 0,00 79,68

5. Cornet Kalua - Kühner Max (GER) 0,00 81,44

6. Hot Shot 2 - Steinwandtner Franz (AUT/B) 0,00 81,95

7. Caritania - Spenlenhauer Alexandra (FRA) 0,00 82,63

8. Trebox Acorada - Brenner Andreas (GER) 2,00 89,88

9. Panacotta - Schneider Karl (GER) 4,00 71,74

10.Miss Grey Jamaica - Åkerblom Jennie (SWE) 4,00 76,10

11.Whizz Kid - Kubisova Henrieta (SVK) 4,00 80,97

12.Refrang - Åkerblom Hannah (SWE) 4,00 82,17

 

CSIYH1* YOUNGSTER TOUREN

Bewerb: 8 CSIYH1* 5 year old horses 1.10 m

Mit Unterstützung von Walter´s Futterservice

1. E Lucky - Åkerblom Hannah (SWE) 0,00 64,94

2. Jintro van de Heikant - Kort Anouk (NED) 0,00 68,18

3. Captain van Overis Z - Meynaerts Laurens (BEL) 0,00 69,01

4. Clintero - Koziarowski Jaroslaw (POL) 0,00 72,18

5. Evita R - Zelinkova Zuzana (CZE) 0,00 74,64

6. Loveen Monet - Zila Zdenek (CZE) 0,00 76,06

7. Pole Position II - Schurtenberger Niklaus (SUI) 0,00 76,30

8. Jaguar - Meynaerts Laurens (BEL) 0,00 76,57

9. Paris - Dolezal Rudolf (CZE) 0,00 83,30

10.Fiona - Kubisova Henrieta (SVK) 0,00 83,47

11.Lyonel D - Cibere Radovan (SVK) 0,00 89,96

12.Chester 24 - Saurugg Markus (AUT/St) 4,00 72,90

 

Bewerb: 9 CSIYH1* 6 year old horses 1.20 m

Mit Unterstützung von Walter´s Futterservice

1. Askaban - Kort Anouk (NED) 0,00 63,93

2. Floris van Overis Z - Meynaerts Laurens (BEL) 0,00 71,08

3. Chenet - Koziarowski Jaroslaw (POL) 0,00 71,18

4. Austria 2 - Saurugg Markus (AUT/St) 0,00 71,21

5. Ichikawa - Kort Anouk (NED) 0,00 72,39

6. Derlin - Stenfert Jürgen (NED) 0,00 72,81

7. Comanche 23 - Fricker Alexandra (SUI) 0,00 74,95

8. Dominka B - Zila Zdenek (CZE) 0,00 75,99

9. Uforia JX - Billington Sarah (GBR) 0,00 76,17

10.Qaisera - Kort Anouk (NED) 0,00 77,27

11.Cascajo 3 - Fricker Alexandra (SUI) 0,00 77,51

12.Quidam de Revel 3 - Genchev Gencho (BUL) 0,00 77,52

 

Bewerb: 10 CSIYH1* 7 year old horses 1.30 m

International jumping competition in 2 phases

Mit Unterstützung von Walter´s Futterservice

1. Caretto - Åkerblom Hannah (SWE) 0,00 30,48

2. Cronini - Kort Anouk (NED) 0,00 30,76

3. Cappuccino - Kort Anouk (NED) 0,00 31,51

4. Manhattan Blue - Schäfer Armin (GER) 0,00 32,39

5. Zilesska - Zelinkova Zuzana (CZE) 0,00 32,51

6. Cover - Röthlisberger Beat (SUI) 0,00 32,97

7. Quinoa Des Pres - Turturiello Francesco (ITA) 0,00 33,28

8. Contact 11 - Brühl Christian (GER) 0,00 35,61

9. Cadmus - Senin Andrey (UKR) 0,00 35,93

10.Carlitus - Colombo Alessandro (ITA) 0,00 38,13

11.Carike - Capponi Francesca (ITA) 0,00 38,27

12.Classique Z - Garcia Amado Miriam (ESP) 0,00 39,44

BILDER:

It´s Geoff! Geoff Billington (GBR) ​holte sowohl den Bronze als auch den Diamond Tour Sieg © Hervé Bonnaud