Springreiten: Ergebnisse CSN-B* CSNP-B Racino Ebreichsdorf (NÖ) 16.11.2015

Rainer Zöger mit Dubai de Reve

Springturnier der Rekorde im Racino Pferdesportpark

Mehr als 2000 (!) Starts wurden in den vergangenen fünf Tagen von den rund 630 (!) Pferden und ihren 400 Reiten aus sieben Nationen im Rahmen eines nationalen Springturnieres absolviert.

Rainer Zöger (Gössendorf) siegt im Racino Grand Prix für die Steiermark

Insgesamt 27 Springbewerbe mit teilweise mehr als 100 Teilnehmern und einer Höhe von 0,95 m bis 1,40 m standen auf dem Programm. Der Hauptbewerb, der traditionelle Racino Grand Prix, wurde am Montag um 14 Uhr  als Standardspringprüfung der Klasse S* (1,40 m) ausgetragen.

67 Teilnehmer befanden sich auf der Startliste und Parcourschef Helfried Knotz hatte auf 350 Metern insgesamt 12 Hindernisse, darunter eine zweifache und eine dreifache Kombination, untergebracht. Die erlaubte Zeit waren 72 Sekunden, ein Überschreiten wurde mit Zeitfehlern geahndet.

Sieben Paare konnten sich für das Stechen qualifizieren und damit ihre Chance auf die Siegesprämie von 1500 Euro wahren. Rainer Zöger aus Gössendorf gelang als zweiter Starter im Stechen mit seinem Dubai de Reve eine perfekte Runde, die ihm in einer Zeit von 32,37 Sekunden den Sieg brachte vor der Oberösterreicherin Katrin Khoddam Hazrati im Sattel von Flashlight KF (0/34,02). Auf Platz drei (0/35,43) standen Andrij Hrgovic und Clear für Kroatien.

Siege für die Steiermark, Niederösterreich und Ungarn

In der Jungpferdespringprüfung für 5-6-jährige Pferde (1,15 m) konnten fünf Paare fehlerfrei bleiben, darunter für Österreich der Holsteiner Fabelhaft 4 unter Jenny Fehleisen (ST) und der brandenburgisch gezogene Levistano-Sohn Lexikon 2 mit Katrin Khoddam Hazrati (K) im Sattel.

Einen Sieg für Niederösterreich gab es in der Standardspringprüfung der Klasse LM (1,25 m) zu feiern, denn Markus Brandstätter vom RC Tulln verhinderte auf Innuendo mit 9 Hundertstel Vorsprung auf Benjamin Wulschner (GER) einen deutschen Dreifacherfolg. Mit Caillou, Esteban und Quaterline belegte der Profireiter aus Bande-Württemberg die Plätze zwei bis vier in diesem Springen.

Andreas Marton stand für Ungarn auf Platz eins in der Klasse LM (1,30 m). Er absolvierte mi Pm Fortuna den Parcours in 56,68 Sekunden und verwies damit Simon Johann Zuchi (St) mit Larom von Pachern auf Platz zwei (0/58,99(. Platz drei (0/60,10) belegten Lavai und Laura Dragicevic aus Kroatien.

Vorschau

Im Pferdesportpark in Ebreichsdorf (NÖ) geht es am kommenden Freitag, den 20. November, weiter mit einem dreitägigen, internationalen Springturnier auf 2-Sterne Niveau.

Ergebnisse Springturnier CSN-B* CSNP-B Racino Ebreichsdorf (NÖ) 16.11.2015:

14/0 Standardspringprüfung Kl. L 1.15 m

für 5-6jährige Pferde

1 Amretto RC - Leonte Bogdan (ROU) 0,00/65,11

1 Fabelhaft 4 - Fehleisen Jenny (St) 0,00/57,52

1 K-Saripuszta Gerbera - Gombos Laszlo (HUN) 0,00/64,59

1 Lexikon 2 - Khoddam-Hazrati Katrin (O) 0,00/62,23

1 Cassal - Karaevli Omer (TUR) 0,00/65,45

25/0 Standardspringprüfung Kl. LM 1.25 m

1 Innuendo - Brandstätter Markus (N) 0,00/57,89

2 Caillou - Wulschner Benjamin (GER) 0,00/57,98

3 Esteban - Wulschner Benjamin (GER) 0,00/58,18

4 Quaterline - Wulschner Benjamin (GER) 0,00/61,42

5 Capillon - Beck Gerald (B) 0,00/61,54

6 Chicago 82 - Stachl Daniel (W) 0,00/61,85

7 Louisiana 6 - Rhomberg Katharina (V) 0,00/62,22

8 Giacomo the First - Jülg Christina (N) 0,00/64,70

9 Pretoria L - Beck Gerald (B) 0,00/67,87

10 Cascavel - Naue Helena (St) 0,00/68,23

11 Babilon - Holle Sara (HUN) 0,00/69,21

12 Furmint - Szavay Gabor (HUN) 0,00/71,16

26/0 Standardspringprüfung Kl. LM 1.30 m

1 Pm Fortuna - Marton Andreas (HUN) 0,00/56,68

2 Larom von Pachern - Zuchi Simon Johann (St) 0,00/58,99

3 Lavai - Dragicevic Laura (CRO) 0,00/60,10

4 Equest cha-cha - Weinhardt Virag (HUN) 0,00/60,27

5 Latin - Babanitz Bianca (N) 0,00/60,29

6 Chiclana - Weinhardt Virag (HUN) 0,00/60,39

7 Louis 127 - Pachler Theresa (N) 0,00/61,48

8 Quintana - Bartek Natalia (HUN) 0,00/63,75

9 Nabab - Kövy Andras (HUN) 0,00/64,62

10 Dijon Vls - Ilic Katarina (CRO) 0,00/66,25

11 Bright du Cerisier - Gagro Drazen (CRO) 0,00/66,78

12 Clintus - Holle Sara (HUN) 0,00/67,50

13 Antara 2 - Kreutner Natascha (W) 0,00/67,78

14 Calmira JW - Rath Sabiene (St) 0,00/69,71

15 Agropoint Zera - Stangelova Monika (SVK) 0,00/70,42

16 Celline 15 - Bistan Stefanie (N) 0,00/71,17

17 Jacardo - Bistan Stefanie (N) 0,00/71,99

18 Cobra K - Tyushkevich Alexey (N) 1,25/76,24

19 Ducati - Wulschner Benjamin (GER) 4,00/59,39

27/0 Standardspringprüfung Kl. S* 1.40 m

MAGNA RACINO Grand Prix

1 Dubai De Reve - Zöger Rainer (St) 0,00/32,37 (im Stechen)

2 Flashlight KF - Khoddam-Hazrati Katrin (O) 0,00/34,02 (im Stechen)

3 Clear - Hrgovic Andrija (CRO) 0,00/35,43 (im Stechen)

4 Montana - Wulschner Benjamin (GER) 4,00/31,80 (im Stechen)

5 Conrad - Zajzon Andras (HUN) 4,00/35,01 (im Stechen)

6 Alfa - Kövy Andras (HUN) 8,00/36,46 (im Stechen)

7 Indiana 2 - Bistan Stefanie (N) 8,00/38,26 (im Stechen)

8 Bukfenc - Gombos Laszlo (HUN) 0,50/73,54

9 Rabane De Sury - Karaevli Omer (TUR) 4,00/63,47

10 Contador - Saurugg Benjamin (St) 4,00/63,77

11 Upgrade's Son - Babanitz Bianca (N) 4,00/64,32

12 Gandor - Kuchar Tomas (SVK) 4,00/65,52

13 Pm Diamantina - Marton Andreas (HUN) 4,00/65,64

14 Spirit 31 - Saurugg Markus (St) 4,00/65,65

15 O'Connell Street - Zöger Rainer (St) 4,00/65,78

16 Cortani - Karaevli Omer (TUR) 4,00/65,83

17 Eros Van Het Oosterhof - Saurugg Markus (St) 4,00/66,29

Bild: Der Steirer Rainer Zöger mit Dubai de Reve auf dem Weg zum Grand Prix Sieg im Racino Pferdesportpark in Ebreichsdorf (NÖ)