Springreiten: Ergebnisse aus Ocala/Florida mit Sieg für Haley Waters

Ocala/Florida - Haley Waters und Qurint waren am Samstag erfolgreich im US$ 34.000 FEI HITS Jumper Classic. Aus einem 34er Starterfeld musste Parcourschef Martin Otto aus Münster die Besten heraussieben. Die 16 Sprünge bis zu einer Höhe von 1,45m konnten nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Samstag noch nicht der Tag der Entscheidung war. Nuller gab es reichlich und ganz vorne musste die schnellste Zeit entscheiden.

Der Vorsprung auf die Mitbewerber um das Blaue Band fiel dabei sehr deutlich aus. 1,7 Sekunden ließen die Konkurrenz alt aussehen. "Ich denke, meine Stute war heute bereit für einen guten Ritt", stellte Waters fest. Da muss der Rest noch wenigstens eine Schippe drauflegen, um mithalten oder sogar gewinnen zu können.

(C) ESI Photography: Haley Waters und Qurint

Ergebnisse US$ 34.000 FEI HITS Jumper Classic am 14.02.2015 in Ocala/Florida:

Place  Horse      Owner Rider Country Prize Penalties Time
1 Qurint Chuck & Dana Waters Haley Waters USA $11,220 0 64.01
2 Gangsta Alex Granato Alex Granato USA $6,800 0 65.71
3 Caballito Arao Enterprises Llc Andres Rodriguez VEN $5,100 0 65.95
4 Mark Q Kevin Babington & Deirdre Bou Kevin Babington IRL $3,400 0 66.08
5 Balous Day Date Louisburg Farm Molly Ashe USA $2,040 0 67.76
6 Chandon Blue Mario Quadros Daniel Bluman COL $1,530 0 68.16
7 Constable II Cherry Knoll Farm Laura Kraut USA $1,020 0 68.30
8 Cooper Mevr. W.G.M. Veldman Devin Ryan USA $850 0 68.44
9 Temascaltepec Armando Torrado  Nicolas Pizarro MEX $680 0 69.76
10 Aplicatia Andres Gonzalez Sofia Larrea MEX $680 0 69.87
11 Win for Life Candy Tribble Christine Tribble Mc Crea USA $340 0 70.34
12 G & C Close Up Gustavo Mirabal and Anabel Luis Fernando Larrazabal VEN $340 0 71.52