Springreiten: David Will Fünfter im Großen Preis von La Coruna CSI****

Leopold van Asten siegt im Großen Preis

La Coruna/ESP (fn-press). Mit Platz fünf beendete David Will (Pfungstadt) als einziger und damit bester deutscher Teilnehmer den Großen Preis beim Internationalen Springturnier (CSI****) im spanischen La Coruna.

Mit Mic Mac du Tillard hatte der 26-jährige Bayer im zweiten Umlauf des Großen Preises einen Abwurf in der Zeit von 41,03 Sekunden. Den Sieg holte sich Leopold van Asten (Niederlande), der mit VDL Groep Zidane die zweite Runde fehlerfrei in 41,24 Sekunden beendete. Platz zwei ging an Karim Elzoghby (Ägypten) mit Amelia (null Strafpunkte in 41,72 Sekunden). Dritte wurde die US-Amerikanerin Laura Renwick mit Bintang (null Strafpunkte in 44,05 Sekunden).