Springreiten: Amazone triumphiert im bayrischen EY-Cup

Willi Fischer

(Ising/ Bietigheim) Gleich zwei Chancen bietet der European Youngster Cup Jumping  bei bekannten Turnieren in Deutschland am kommenden Wochenende: Sowohl in Ising beim Chiemsee Pferdefestival (1. - 4. September), als auch in Bietigheim-Bissingen beim Pferdemarktturnier (2. - 4. September) geht es um Punkte und Qualifikationsplätze für das Finale des internationalen EY-Cup in Salzburg beim Mevisto Amadeus Horse Indoors im Dezember. Beide Etappen haben einen ausgezeichneten Ruf und genießen Kult-Charakter bei der jungen Generation Springsport.

Das Chiemsee Pferdefestival glänzt mit drei Prüfungen für die Generation U25, ganz klassisch als Einlaufprüfung, als Qualifikation und der EY-Cup-Prüfung mit zwei Umläufen. Bereits am Donnerstag beginnt der Ey-Cup-Reigen mit einem Springen nach Fehlern und Zeit, am Freitag geht es um die Qualifikation für die EY-Cup-Prüfung im Springen mit Stechen ab 08.00 Uhr und am Sonntag geht es dann um Punkte und Startplatz für Salzburg: Ab 12 Uhr ist der Run geöffnet auf die direkte Qualifikation für den Sieger, respektive die Siegerin….

Pferdemarktturnier, das ist im baden-württembergischen Bietigheim-Bissingen ein Traditionsereignis. Besonderes Augenmerk liegt auf der Generation Zukunft und die zeigt sich am Samstag in einer Springprüfung Kl. S* mit Siegerrunde und am Sonntag in einem Zwei-Sterne-S mit Siegerrunde ab 14.00 Uhr. Der Andrang ist beachtlich und verspricht ein aufregendes Pferdesportwochenende.

Der European Youngster Cup Showjumping nähert sich langsam der „Zielgeraden“ mit insgesamt noch sieben Qualifikationsetappen in der Saison 2016. Damit werden gute Platzierungen immer wichtiger, denn neben den direkt qualifizierten Etappensiegern sind die punktbesten Reiterinnen und Reiter des EY-Cup-Rankings für das große Finale in Salzburg vom 8. - 11. Dezember startberechtigt….

Er hat sich bereits in Linz qualifiziert - Willi Fischer (Foto: EY-Cup)