Springreiten: 15. KMG Cup Sommerstorf - Drittes CSI

(Sommerstorf) Es kommt immer wieder gut an und es kommt wieder zum insgesamt 15. Mal, das Reitturnier KMG CUP auf der Reitanlage am Hotel „Alter Landsitz“ in Sommerstorf. Vom 19. bis 21. Juni 2015 „regieren“ die Pferde in Sommerstorf. Das ist die kleine Gemeinde zum dritten Mal in Folge Gastgeber für internationalen Turniersport.

Der KMG Cup bietet wie in den Vorjahren ein Tourenprogramm, das auf Pferde unterschiedlichen Alters ausgerichtet ist. Da gibt es die große Tour für Routiniers unter dem Sattel, zu der Prüfungen wie der Große Preis der KMG Kliniken und der Firma Rosier aus Stendal am Sonntag sowie das Championat der Brauerei Lübz und Selleria Equipe am Samstagabend  zählen. Titelverteidiger im Großen Preis des KMG CUP`s ist ein Mecklenburger Springreiter: Thomas Kleis sicherte sich 2014 den Sieg in der prestigeträchtigsten Prüfung des Turniers mit For Success, dem Sohn des einstigen Olympiapferdes For Pleasure. Im Championat der Brauerei Lübz siegte Michael Kölz mit dem sächsischen Gestütshengst FST Dipylon. Teilnehmer aus rund 12 Nationen lockte das CSI2* Sommerstorf, der KMG CUP in den vergangenen zwei Jahren an und schon zuvor erfreute sich der Cup inmitten einer der schönsten Landschaften Deutschlands großer Beliebtheit.