Sparkassen-Oderlandcup Springen 2013: Das Ranking nach Neuenhagen

 

Der Oderlandcup im Springen in Neuenhagen war gekennzeichnet von den schwierigen Bedingungen aufgrund des Wetters. Trotzdem traten in den vorgesehenen Prüfungen reichlich Sportler an. Erfreulich war die Ausbeute im Vergleich zu den „Fremdreitern“, die nicht in der Wertung unterwegs waren.

In der Mittleren Tour kämpfte sich eine starke Susanne Luckow mit ihrem Hieronymus an die Spitze zurück. Damit bestehen diese Tage für sie nach abgeschlossener Berufsausbildung aus echten und unvergesslichen Highlights. Allerdings wird ihr das Leben von Carolin Groth und Anja König in Zukunft noch schwer gemacht. Hier ist noch alles offen, obwohl sich so ein kleines Spitzenfeld schon abgesetzt hat. Stefanie Huth aus Münchehofe ist ja leider nicht gestartet, aber noch gut im Rennen; dafür hat Julia Richter mit ihrem Sieg einen ordentlichen Sprung nach vorn gemacht.

 

In der Kleinen Tour behauptete sich Titelfavorit Robert Glatzer auf seinem Spitzenplatz. Dahinter tauschten Theresa Falk und Svenja Fischer die Positionen. Diese Dreiergruppe bestimmt derzeit das Feld und der Rest muss sich noch ordentlich ranhalten, um ganz vorne mitmischen zu können. Bemerkenswert: Die drei folgenden Ränge werden von drei Damen belegt, die alle nach jeweils einem Sieg 20 Punkte auf der Uhr haben. Potenzial scheint also vorhanden…

Die Große Tour brachte an der Spitze keine Veränderung. Randy Hollstein liegt knapp vorn; gefolgt von Maren Kardel, die mit Ustinov und Cirshi auf eins und drei in der Wertung eincheckte. Neu auf Platz drei im Ranking ist Stephan Lutz, der davon profitierte, dass Jana Tamme nicht am Start war und somit auch nix fürs Punktekonto tun konnte. Das Trio Hollstein, Kardel, Lutz hat einen leichten Vorsprung auf den Rest des Feldes, obwohl bis zum Finale noch alles möglich ist. Hier liegt noch fast das komplette Feld in Sichtweite des Siegertreppchens.

 

Erfreulich in Neuenhagen war auch der zweite Platz von Lisa Hoffmann und Dulores. Die beiden machten im Stechen die 17 Punkte klar und schleppten die Lorbeeren zur Alt Zeschdorf-Gang. Da lauern ja noch ein paar Hufe, die bis jetzt nicht so zahlreich in Erscheinung getreten sind. Aber es ist ja bald Heimspiel und dann kann richtig aufgetrumpft werden.

 

Fotos von Anja Duhnsen (C)

Es folgt das aktuelle Ranking des Sparkassen-Oderlandcups im Springen 2013 nach Neuenhagen:

Mittlere Tour Springen
Pl. Reiter Pferd  

Alt-

ranft

 
 

Alt-

bar-

nim

 
 

Wus-

trow

 
 

Neuen-

hagen

 
 

Alt Zesch-

dorf

 
 

Schul-

zen-

dorf

 
 

Gor-

gast

 
 

Waldes-

ruh

 
 

Münche-

hofe

 
Ges.
1. Susanne Luckow Hieronymus 20 20   17           57 Pkt.
2. Carolin Groth Luna 12 15 20             47 Pkt.
3. Anja König Aurinko 8 5 6 15           34 Pkt.
4. Stefanie Huth Lavarius 13 6 13             32 Pkt.
5. Julia Richter Lucca   12   20           32 Pkt.
6. Claudia Krüger Chicago 17 4 7             28 Pkt.
7. Iris Schubert Belina   17 9             26 Pkt.
8. A.Schmiedeberg Aconita 10 0 15             25 Pkt.
8. Andreas Groth Celina   8 17             25 Pkt.
8. A.Schmiedeberg Lacent 6 9 10             25 Pkt.
8. Stefanie Otto Contessa 11 2 12             25 Pkt.
12. Josephin Nazarek Bonita 5     13           18 Pkt.
13. Wolfgang Piehl Perlan 7 10               17 Pkt.
14. Gabor Hanke Colynus 4 11               15 Pkt.
14. Tanita Schiklang Aurora 9   5             15 Pkt.
14. Mario Schirrmann Caitlyn 15                 15 Pkt.
17. Erik Schubert Cathy Cash   13               13 Pkt.
18. Iris Schubert Monaco   0 11             11 Pkt.
19. Kim Jana Hesse Kampino   0 8             8 Pkt.
20. Nico Masera Paramo Presto 7               7   Pkt.
21. Ulrike Proetel Carlos   3               3   Pkt.
22. Erik Schubert Georgia   1               1   Pkt.
  Stefanie Klaar Connara                    
  Stefanie Klaar Charming Caprice                  
 
Kleine Tour Springen
1. Robert Glatzer Corlando 17 13 13 12           55 Pkt.
2. Theresa Falk Ultor   17 17 17           51 Pkt.
3. Svenja Fischer Grandeur 20 15   15           50 Pkt.
4. Marianne Laurent Cera   20               20 Pkt.
4. Lea Tamme Miss Marpel     20             20 Pkt.
4. Kira Mier Eisenherz   0   20           20 Pkt.
7. Viktor Wisniewski Cherry     15             15 Pkt.
8. L.-M.Fraesdorf Forling 0     13           13 Pkt.
9. Stefanie Müller Georgia 0 12 0             12 Pkt.
10. Kassandra Wolf La Grande MereSJ 0     11           11 Pkt.
  Kerstin Grosser Lord Landos   0                
 
Große Tour Springen
1. Randy Hollstein Larissa K 20 11 11 12           54 Pkt.
2. Maren Kardel Cirshi   20 17 15           52 Pkt.
3. Stephan Lutz LeJac 9 13 15 13           50 Pkt.
4. Jana Tamme Cadeau du ciel 13 15 12             40 Pkt.
5. Max Maiwald Avalon 8 10 7 10           35 Pkt.
6. Maren Kardel Ustinov 12     20           32 Pkt.
7. Lisa Hoffmann Dulores   12   17           29 Pkt.
8. Randy Hollstein Van Nassau 7   8 11           26 Pkt.
9. Erik Schubert Casino Check in 17 8               25 Pkt.
10. Stefanie Klaar Duchenesse Trinity Müncheberg 20             20 Pkt.
11. Erik Schubert Remus 10 9               19 Pkt.
12. Stefanie Klaar Conner   17               17 Pkt.
13. Lisa Pelikowski Little Lauser 15                 15 Pkt.
14. Franziska Kraus Ashley     13             13 Pkt.
15. Andreas Groth Lucie 11                 11 Pkt.
16. Franziska Kraus Rivera     10             10 Pkt.
17. Stefanie Klaar Donation of sky   9             9 Pkt.
  Uwe Nordt Windy´s Joy     0              
  Wolfgang Piehl Lordario                    
  Uwe Nordt Carentina