SPARDA 144. Deutsches Derby Hamburg 2013: Noch 79 Derby-Kandidaten

Hamburg - Es ist der Traum eines jeden Besitzers von Galopprennpferden, zumindest einmal im Leben das Derby zu gewinnen. Am 7. Juli 2013 wird dieser Wunsch für einen Eigner eines Vollblüters in Hamburg-Horn wieder einmal Wirklichkeit, wenn das SPARDA 144. Deutsche Derby ausgetragen wird.

Und fast alle, die bisher noch für das "Rennen der Rennen" eingeschrieben waren, sind auch nach dem Streichungstermin am Montag (18.2.2013) unverändert mit von der Partie.

Denn nur ein einziges Pferd wurde aus dem Aufgebot genommen - Gestüt Winterhauchs Moscatello. Damit befinden sich noch 79 Pferde im Aufgebot für das Blaue Band. Am 8. April, 6. Mai und 1. Juli stehen weitere Streichungstermine an.

Das SPARDA 144. Deutsche Derby ist der Höhepunkt der Galopp-Saison 2013 und gleichzeitig der Schlusspunkt der Derby-Woche in Hamburg-Horn, die am 29. Juni beginnt.

Mehr Informationen über das Deutsche Derby in Hamburg gibt es unter www.galopp-hamburg.de