Schweriner Horse Show 2013: Ergebnisse vom Donnerstag und Freitag

Schwerin · Der Auftakt zur dritten Auflage der Schweriner Horse Show ist gemacht. Insgesamt rund 400 Paare gingen am Eröffnungstag des Reitturniers in der Schweriner Sport- und Kongresshalle über die Kurse von Parcourschef Wolfgang Meyer und machten deutlich, dass alle Vorbereitungen sich gelohnt haben: „Der Boden ist gut angekommen, insgesamt hatte wir nur mit kleinen Beeinträchtigungen, die wetterbedingt waren, zu kämpfen“, freute sich Turnierchef Christian Strahlmann.

Strahlen konnte auch Günter Stübing. Der neue Bereiter in dem Zucht- und Ausbildungsstall von Heiko Schmidt hatte die erste Prüfung gewonnen: mit Christian, einem 5jährigen braunen Holsteiner-Hengst schaffte der in einer Springpferdeprüfung der Klasse A die Note 8,3. Stübing ist in Mecklenburg-Vorpommern ein alter Bekannter – war in der Vergangenheit unter anderem als Bereiter schon in Redefin tätig. Zwischenzeitlich hatte es ihn mit seiner Lebensgefährtin Nathalie Hoppe in die Prignitz verschlagen, jetzt freut er sich wieder in Mecklenburg-Vorpommern zu sein: „Wir sind mit der ganzen Familie wieder in der alten Heimat.“

Den zweiten Platz hatte mit Manjana und der Reiterin Ramona Schillings eine Dame belegt, die in der anschließenden Springpferdeprüfung der Klasse L noch einmal überzeugen konnte: da siegte die 35jährige Bereiterin des Gestütes Ganschow mit der Note 8.0 überlegen mit ihrem jährigen Holsteiner Hengst Canus Lupus: „Auf ihn bin ich besonders stolz, er ist als Fohlen zu uns gekommen und ich habe ihn selbst ausgebildet. Er ist sehr groß, das macht es für ihn manchmal ein bisschen schwierig – aber er mach seine Sache sehr gut!“ Lob gab es von ihr auch für die Veranstalter: „Ich finde es toll, dass Christian Strahlmann den Mut hat, so ein großes Turnier hier auf die Beine zu stellen – die Bedingungen werden von Jahr zu Jahr besser.“

Ein Wiedersehen gab es im Punktespringen der Klasse M mit Danny Schröder, der bei der ersten Schweriner Horse Show im Jahr 2011 als erster Reiter überhaupt in den Parcours kam: er konnte das Punktespringen mit Avanti, einer zehnjährigen Mecklenburger Stute, gewinnen. „Ich bin jedes Jahr dabei und merke den Fortschritt des Turnieres – und freue mich immer wieder, hier zu starten.“

Es folgen die Ergebnisse vom Donnerstag

und Freitag der Schweriner Horse Show 2013:

 

14 Springpferdeprüfung Kl.A**-

 

 

5- und 6-jährige Pferde (1.Abt.),

1. Günter Stübing (Kunow) mit Christian, Endnote 8.3 (8.4); 2. Ramona Schilloks (Alt Sammit) mit Manjana, 8.0; 3. Michael Nagel (Gadebusch) mit Queo, 7.8; 3. Christin Wascher (Redefin) mit Candela W, 7.8; 5. Dirk Duffner (Horst) mit Lancade, 7.6; 5. Julian Sass (Staven) mit Ariba W, 7.6; 5. Tino Seeger (Schönhausen) mit Quintaro, 7.6;

 

14 Springpferdeprüfung Kl.A**5-

 

 

und 6-jährige Pferde (2.Abt.),

1. Kati Lekander (Breesen) mit Ver Ron, Wertnote 8.2; 2. Ronny Sauer (Lübz) mit Concord, 7.9; 2. Philipp Makowei (Gadebusch) mit Celebros, 7.9; 4. Ramona Schilloks (Alt Sammit) mit Canus Lupus, 7.7; 4. Rene Rückert (Prüzen) mit Atara A, 7.7; 4. Kati Lekander (Breesen) mit Cameo, 7.7; 4. Robin Sellmann (Zierow) mit Comet, 7.7;

 

15/1 Springpferdeprüfung

 

 

Kl.L 5-jährige Pferde (1.Abt.),

1. Ramona Schilloks (Alt Sammit) mit Canus Lupus, Wertnote 8.0; 2. Günter Stübing (Kunow) mit Christian, 7.7 (7.8); 3. Catharina Persson (Neu Benthen) mit Cobolt, 7.6 (7.7); 3. Günter Stübing (Kunow) mit Cojote, 7.6; 5. Ronny Sauer (Lübz) mit New Quidam, 7.5 (8.0);6. Timo Evers (Badendorf) mit Alma-Lotta R, 7.0 (7.5);

 

15/2 Springpferdeprüfung

 

 

Kl.L 6-jährige Pferde (2. Abt.),

1. Thomas Kleis (Gadebusch) mit Catoki's Clever, Wertnote 8.5; 2. Thomas Kleis (Gadebusch) mit Dylon, 8.4; 3. Christoph Lanske (Weitenhagen) mit Cool Charmeur, 8.3; 3. Daniel Heuer (Dassow) mit Success, 8.3; 5. Christoph Lanske (Weitenhagen) mit Quinn, 8.2; 5. Philipp Makowei (Gadebusch) mit Wild Pleasure, 8.2 (8.3);

 

16 Springpferdeprüfung Kl.M* -

 

 

für 6- und 7-jährige Pferde (1. Abt.),

1. Thomas Kleis (Gadebusch) mit Dylon, Wertnote 8.3; 2. Christoph Lanske (Weitenhagen) mit Quinn, 8.0; 3. Kati Lekander (Breesen) mit Ciola, 7.9; 4. Rene Rückert (Prüzen) mit Chivas Regal, 7.7; 5. Philipp Makowei (Gadebusch) mit Wild Pleasure, 7.3; 5. Peer Hagge (Rendsburg) mit Ifox, 7.3 (7.4);

 

16 Springpferdeprüfung Kl.M* -

 

 

für 6- und 7-jährige Pferde (2. Abt.),

1. Daniel Heuer (Dassow) mit Success, Wertnote 8.1; 2. Thomas Kleis (Gadebusch) mit Catoki's Clever, 8.0; 3. Loreen Schreiter (Zierow) mit Cleophea, 7.8; 4. Daniel Wascher (Redefin) mit Ce-Matin, 7.6; 4. Jan Philipp Schultz (Ahrensbök) mit Earley, 7.6;

 

17/1 Punktespringprüfung Kl.M*

 

 

1. Abt.: Ranglistenpunkte: 0-2000 ,

1. Sandro Junghans (Wendisch Waren) mit Junior, 44 Punkte; 2. Anne Pölkow (Grambow) mit Lenox, 44; 3. Timo Evers (Badendorf) mit Carotino, 44; 4. Julian Sass (Staven) mit Pandora, 44; 5. Robin Sellmann (Zierow) mit Cincentara, 44; 6. Anne Pölkow (Grambow) mit Connor, 44;

 

17/2 Punktespringprüfung Kl.M*

 

 

2. Abt.: RLP: ab 2001,

1. Danny Schröder (Oberbarnim-Grunow) mit Avanti, 44 Punkte; 2. Michael Nagel (Gadebusch) mit Lady Ellen, 44; 3. Rene Rückert (Prüzen) mit Chivas Regal, 44; 4. Eoin Ryan (Krummesse), mit Calita, 44; 5. Danny Schröder (Oberbanim-Grunow) mit Wilhelmine, 44; 5. Philipp Makowei (Gadebusch) mit Larico, 44;

 

02/1 Springprüfung Kl.M**, Youngster Tour –

 

 

2. Qualifikation, 1. Abt.: 7-jährige Pferde (1.Abt.),

1. Sören Pedersen (DEN/Winkelsett) mit Tailormade Confidence, 0/52.80 Strafpunkte/Sekunden; 2. Thomas Brandt (Winsen) mit Cantara, 0/56.31; 3. Marcel Buchheim (Dedelstorf) mit Lissy, 0/57.28; 4. Markus Brinkmann (Herford) mit Light-Fly-Lady, 0/58.16; 5. Frederik Knorren (Bocholtz) mit Anabelle, 0/58.68; 6. Hartwig Rohde (Werlte) mit Castella, 0/58.72;

 

02/1 Springprüfung Kl.M**, Youngster Tour –

 

 

2. Qualifikation, 1. Abt.: 7-jährige Pferde (2.Abt.),

1. Toni Haßmann (Münster) mit Galiano PKZ, 0/54.55 Strafpunkte/Sekunden; 2. Philipp Winkelhaus (Legden) mit Colditz, 0/56.60; 3. Otto Vaske (Emstek) mit Stakkato Special, 0/57.39; 4. Thomas Kleis (Gadebusch) mit Wanda, 0/58.52; 5. Dirk Schröder (Lentföhrden) mit Wolke, 0/58.69; 6. Rene Rückert (Prüzen) mit Cherowa, 0/58.89;

 

02/2 Springprüfung Kl.M**, Youngster Tour –

 

 

2. Qualifikation, 2. Abt.: 8-jährige Pferde (1.Abt.),

1. Otto Vaske (Emstek) mit Latino, 0/52.06 Strafpunkte/Sekunden; 2. Claas Gröpper (Schönberg) mit Caletta, 0/53.61; 3. Alexander Hinz (Diepholz) mit Campitello, 0/57.14; 4. Oliver Schaal (Werne) mit Pontecini, 0/58.47; 5. Denise Sulz (Nagold) mit Cab Driver, 0/59.56; 6. Christian Hess (Boostedt) mit AB 19 Gipsy King, 0/60.00;

 

02/2 Springprüfung Kl.M**, Youngster Tour –

 

 

2. Qualifikation, 2. Abt.: 8-jährige Pferde (2.Abt.),

1. Toni Haßmann (Münster) mit Conchita S, 0/52.90 Strafpunkte/Sekunden; 2. Esther Forkert (Bremen) mit Esperanza, 0/56.45; 3. Uwe Schmitz (Nettetal) mit Arcadia, 0/57..27; 4. Claas Gröpper (Schönberg) mit Vulcana, 0/58.94; 5. Denis Nielsen (Löningen-Benstrup) mit Stakki, 0/59.71; 6. Mylene Diederichsmeier (Norderstedt) mit Carlinos, 0/60.14;

 

05 Springprüfung Kl.S*, Mittlere Tour –

 

 

1. Qualifikation,

1. Lars Bak Andersen (DEN/Elmshorn) mit Niagara, 0/47.85 Strafpunkte/Sekunden; 2. Guido Jun. Klatte (Lastrup) mit Cornet's Prinz, 0/48.60; 3. Oskar Murawski (Schneverdingen) mit Peter Pan, 0/49.26; 4. Nisse Lüneburg (Hetlingen) mit Lucky Lukas, 0/49.56; 4. Marcel Buchheim (Dedelstorf) mit Abahatschi, 0/49.56; 6. Mylene Diederichsmeier (Norderstedt) mit Hof Asgard's Farina, 0/50.41;

 

08 Springprüfung Kl.S**, Große Tour –

 

 

1. Qualifikation,

1. Thomas Kleis (Gadebusch) mit Questa Vittoria, 0/47.69 Strafpunkte/Sekunden; 2. Alexander Hinz (Diepholz) mit Crossing Jordan, 0/48.24; 3. Denis Nielsen (Löningen-Benstrup) mit Champion De Cord, 0/50.03; 4. Philipp Makowei (Gadebusch) mit Balouna Windana, 0/50.58; 5. Denise Sulz (Nagold) mit Cortez EGE, 0/50.84; 6. Sebastian Karshüning (Borken) mit Taquila, 0/50.92;

Alle Ergebnisse von der Schweriner Horse Show finden Sie HIER

Foto von Andreas Pantel: Günter Stübing mit Christian