Schweriner Horse Show 2012: Top-Teilnehmerfeld am Start

 

 

Schweriner Horse Show 2012:

Top-Teilnehmerfeld am Start


Schwerin • Die zweite Auflage der Schweriner Horse Show vom 9. bis 12. Februar 2012 sorgt erneut für große Akzeptanz. Das CSN in der Sport- und Kongresshalle Schwerin zieht Teilnehmer aus ganz Mecklenburg-Vorpommern und den Nachbarländern  in die Landeshauptstadt und schafft auf 3000 Quadratmetern ein großes Pferdesportereignis.

Das steuern die Top-Reiter des Landes geschlossen an. Holger Wulschner aus Groß Viegeln, der beim Weltcup-Turnier in London gerade erst erfolgreich war, ebenso wie Thomas Kleis (Gadebusch) oder Heiko Schmidt (Neu-Benthen). Einzig Andre Thieme (Plau) ist im Februar schon auf US-Tour, wenn die Schweriner Horse Show beginnt. Und auch die Nachbarn aus Schleswig-Holstein möchten das nationale Hallenreitturnier gern nutzen. Nach Mannschafts-Welt- und Europameisterin Janne Friederike Meyer aus Schenefeld, die schon die Premiere 2011 gern nutzte und nun wieder dabei ist, kommt auch Thomas Voß aus Schülp.

Der Aktivensprecher der deutschen Reiter ist ein oft und gern gesehener Gast in Mecklenburg-Vorpommern, gewann hier schon einmal den Großen Preis von Redefin, im Sommer 2011 auch das Championat und den Großen Preis des KMG-Cups in Sommerstorf und im August das Nationenpreisfinale der Super-League mit der deutschen Mannschaft.

Die sportlichen Angebote in Schwerins Sport- und Kongresshalle umfassen insgesamt 19 Wettbewerbe, dazu gesellt sich am Samstagabend ein Show-Programm rund um das Thema Pferd.. Das Landgestüt Redefin schickt dafür eine Abordnung nach Schwerin, die die sportlichen Vorzüge der Redefiner Hengste in Szene setzen wird. Erwartet wird zudem auch die Präsentation einer „Pferdewaschmaschine“….. und einen sportlichen Punkt setzt das Barrierespringen Kl. S – da geht es dann immer höher hinaus.

Zum Programm zählen neun Springprüfungen der Kl. S*, darunter die Finalprüfungen der Youngster-Tour für sieben und acht Jahre alte Springpferde, der Mittleren Tour und der Großen Tour mit den Höhepunkten, der Große Preis der Schweriner Horse Show, der mit 10.000 Euro und der Großen Preis des Gut Vorbeck, der mit 20.000 Euro dotiert ist. Tickets für die Schweriner Horse Show gibt es von 10 bis 18 Euro.


Ticket-Hotline: 0385 76190-190 |www.schweriner-horse-show.de