Schockemöhle: Rath trainiert - Janssen schwer erkrankt

Wie aus deutschen Reiterkreisen in London zu hören war, hat sich Totilas-Mitbesitzer Paul Schockemöhle zu Matthias Alexander Rath geäußert. Nach seinen Aussagen gehe es ihm wohl besser und er sei wieder im leichten Training. Unterdessen wurde aber auch bekannt, dass der noch amtierende holländische Cheftrainer Sjef Janssen schwer erkrank ist und vorerst nicht als Trainer für Rath nach der Olympiade zur Verfügung steht. Die Krankheitsursache ist nicht bekannt.

+++