Schaufenster der Besten Neustadt 2013 : Finale Länderchampionat

 

…und Springen für gekörte Hengste

Süddeutsche Körung, Finale Marstall-Länderchampionat Springen und Elitereitpferdeauktion im Rahmen des Schaufensters der Besten vom 14. bis 16. November 2013 in der Graf von Lindenau-Halle in Neustadt (Dosse)

Neustadt (Dosse) - Vom 14. bis 16. November lädt der Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände und der Mitteldeutschen Pferdemarketing GmbH zum züchterischen Höhepunkt in die Graf von Lindenau-Halle nach Neustadt (Dosse). Dann erwartet die Gäste wieder die erfolgreiche Kombination aus Süddeutscher Körung und Elite-Reitpferdeauktion, präsentiert von der R+V-Versicherung. Daneben stehen wieder die Finale im Marstall- Länderchampionat der fünf- und sechsjährigen Springpferde aus den ostdeutschen Zuchtverbänden sowie die Galashow und Auktion auf dem Programm.

Ein züchterisch wie sportlich besonderer Leckerbissen sind die für Freitag, den 15. November, ausgeschriebenen Springprüfungen der Klasse M und S für gekörte Hengste, die das Turnierprogramm neben den Finals im Marstall-Länderchampionat der fünf- und sechsjährigen Springpferde beim Schaufenster der Besten in Neustadt (Dosse) bereichern. Startberechtigt sind hierbei alle in der aktuellen Saison auf den verschiedenen ausgeschriebenen Turnieren qualifizierten Pferde der ostdeutschen Verbände sowie zusätzlich alle zum Bundeschampionat qualifizierten Pferde dieser Zuchtgebiete. Die beiden Hengstspringen der Klasse M und S stehen hingegen allen in ein Zuchtbuch eingetragenen Beschälern offen.  

Freispringen erleben und KenTaur Sattel gewinnen!

Ein ganz besonderes Angebot erwartet in diesem Jahr die Gäste des Schaufensters der Besten. In diesem Jahr heißt es rechtzeitig Plätze sichern, Freispringen erleben und KenTaur Sattel gewinnen! Teilnahmeberechtigt sind alle Gäste, die über den Vorverkauf eine Sitzplatzkarte für den Freispring-Freitag, am 15. November, käuflich erworben haben. Die Sitzplatzkarte gilt automatisch als Teilnehmerschein. Der Gewinner wird vor Ort per Losverfahren ermittelt und erhält gegen Vorlage der gültigen Sitzplatzkarte bei übereinstimmender Sitzplatznummer seinen Gewinn – einen KenTaur Sattel.

Alle weiteren Informationen und ein Blick auf die interessante Reitpferde- und Hengstkollektion finden Sie auch unter www.pferde-brandenburg-anhalt.de und www.schaufenster-der-besten.de

Foto von Björn Schroeder