Saugerties/New York: Ellen Toon gewinnt auf Invincible den Devoucoux Hunter Prix

Saugerties/New York: Ellen Toon gewinnt auf Invincible den Devoucoux Hunter Prix


Saugerties/New York (jph) Ellen Toon gewann am letzten Wochenende mit dem "unschlagbaren", elfjährigen Bayrischen Warmblutwallach Invincible den mit US$ 5.000 dotierten Devoucoux Hunter Prix.  Die fast unüberschaubare Zahl von 79 Starterpaaren war für Toon und ihr eigenes Pferd kein Problem. Bereits im ersten Umlauf am Samstag hatte sie 94 Punkte erreicht und beeindruckte damit die Richter. Am Sonntag kamen für die Amateur-Reiterin aus South Salem/New York noch weitere 88 Punkte hinzu. Das Ergebnis von 182 Punkten reichte in dieser Konkurrenz für den Sieg. Gleichzeitig sammelte "ET" wertvolle Punkte für den Diamond Mills Hunter Prix am 10/11 in Saugerties. Sie führt nun das Quali-Ranking für den mit US$ 500.000 dotierten Wettbewerb an. Es verbleiben noch vier Qualifikationsmöglichkeiten, um am Diamond Mills Finale teilnehmen zu können. Für Toon war es bereits der dritte Sieg in diesem Jahr bei einem Hunter Prix.

 

David Oliynyk wurde auf Coco Chanel von Katherine Conlon Zweiter und Meghan Kaupp auf ihrer eigenen Mandella Dritte. Oliynyk blieb mit 181 Punkten denkbat knapp hinter Toon. Kaupp holte 178 Punkte.

 

 

© ESI Photography.
Ellen Toon und Invincible unterwegs beim US$ 5.000 Devoucoux Hunter Prix - HITS-on-the-Hudson in Saugerties/New York


 

Platz
Pferd Besitzer
Reiter
Preis-
geld
1
Invincible Ellen Toon Ellen Toon $1,500
2
Coco Chanel Katherine Conlon David Oliynyk $975
3
Mandella Meghan Kaupp Meghan Kaupp $700
4
Lucky Times David Raposa Schaefer Raposa $500
5
Clever Z Hero Stevenson Katie Milton $400
6
Rosso Rossini Miranda Scarpone Melissa Feller $350
7
Cooper Carol Stillwell & Four Winds Farm David Connors $300
8
Elitere Julie De Vaulx Jennifer Bliss $275