Salzburg: Österreichs EM Children und Diana Porsche erhalten Rookie of the Year Award 2014

 

Gleich zwei Rookie of the Year Awards wurden in diesem Jahr bei den Mevisto Amadeus Horse Indoors vergeben. Einer davon ging an das Österreichische Springreiterteam der Children, die heuer erstmals eine Goldmedaille bei den Europameisterschaften erritten. Für Stella Egger (OÖ), Jessica Vonach (V), Dominik Juffinger (T), Sebastian Gorton-Hülgerth (St), Isabel Starke (K) sowie Equipechef Anton Martin Bauer wurde der Goldtraum diesen Sommer in Arezzo (ITA) wahr und heute sollten die Nachwuchscracks dafür gebührend belohnt werden.

Spannender hätten die Wettkämpfe um den EM Titel in Spanien nicht sein können, denn nach drei Bewerben lag das Team Österreich mit der belgischen Mannschaft ohne Fehler auf Platz eins. Tirols Domink Juffinger startete als letzter Teamreiter und durfte keinen Fehler mehr machen. "Alle haben sich bemüht, mir nicht zu sagen wie es aussieht, sodass ich keinen Druck habe. ich wusste aber dass ich alles geben musste und es hat funktioniert", erklärte der junge Thierseer stolz. "Es war einfach überwältigend und wir sind immer noch überglücklich", freute sich auch die junge Vorarlbergerin Jessica Vonach über den Titel ‚Rookie oft he year‘. Dass die Kids trotz aller Vorbereitungen nervös waren und dadurch nur noch glücklicher über den Sieg sind, betonten Sebastian Gorton-Hülgerth (St) und Stella Egger (OÖ) gleichermaßen. Auch Isabell Starke (K), die als Ersatzreiterin aufgestellt war, freute sich über den Triumpf und den EM Titel.

Titelsponsor Mevisto wartete dafür mit 2-karätigen Edelsteinen für jeden Einzelnen auf und die Kids dürfen nun entscheiden, wie sie die Rubine mit dem von Mevisto entwickelten Verfahren zu Unikaten werden lassen. Das sind einzigartige Preise aus Hause des Mevisto und die fünf Springasse waren sichtlich gerührt.

 

Der zweite Rookie of the Year Award ging an eine besonders junge und besonders erfolgreiche Dressuramazone, wobei für die Salzburgerin Diana Porsche die heutige Ehrung auf heimischem Boden noch einmaliger war.

Die 19-Jährige hat in ihrer jungen Pferdesportkarriere schon viel erreicht. Unter anderem sicherte sie sich den Salzburger Landesmeistertitel in der Jugend- und Juniorenklasse, gewann als Juniorin die österreichischen Meisterschaften und nahm an Nachuchseuropameisterschaften teil. Auch 2014 glänzte die Schülerin von Star Trainer Dr. Dieter Laugks. Mit ihren beiden fuchsfarbenen Spitzenpferden Porsche´s Florencia und Porsche´s Eloy siegte sie auf internationalen Turnieren in Stadl Paura (AUT), Saumur (FRA), Compiege (FRA) oder Hagen am Teutoburger Wald (GER). Auch dank ihrer Bronzemedaille bei den österreichischen Meisterschaften der jungen Reiter sowie dem 20. Endrang bei den Europameisterschaften in Arezzo (ITA) 2014 wurde sie heute als Dressur-Rookie of the Year ausgezeichnet.

Bilder:

Die österreichischen Gold Children wurden heute bei den Mevisto Amadeus Horse indoors mit dem Titel ‚rookie oft he year‘ und jeweils ein 2-karätigen Mevisto Edelstein gebührend gefeiert. © Nini Schäbel

Diana Porsche freute sich gemeinsam mit Veranstalter Sepp Göllner und Gründer und Geschäftsführer von Mevisto Gerald Reiter über den Rookie of the Year Award und einen 2-karätigen Edelstein © Nini Schäbel