Ruller Reitertage eröffnen Hallensaison


Ruller Reitertage eröffnen Hallensaison

 

(Wallenhorst) Es geht wieder los: Die Ruller Reitertage eröffnen die Hallensaison des Reitsports vom 29. September bis zum 2. Oktober. Der Reit- und Fahrverein bittet dann in zwei miteinander verbundenen Hallen zum sportlichen Get-Together und stets kommen Teilnehmer aus ganz Deutschland in den beschaulichen kleinen Ort direkt bei Osnabrück.

Schon zum 26. Mal werden die Ruller Reitertage zelebriert und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Das hat ganz handfeste Gründe, denn die Veranstalter bieten ein ausgewogenes Programm  für Pferde und Reiter unterschiedlichsten Ausbildungsstandes. So bringen die Promis im Sattel gern ihre vier-  bis sechs Jahre alten Nachwuchspferde mit nach Rulle und ebenso die Routiniers unter den Pferden, die in der Großen Tour mit dem Großen quick-mix-Preis von Rulle die ersten Hallenrunden drehen.

Dazu organisiert der RuFV Rulle stets ein Showprogramm, dass am Samstagabend Sport mit Witz und Unterhaltung verbindet und nahtlos in die Reiterparty übergeht. Wer vom 29. September bis zum 2. Oktober Sport pur mit Kandidaten aus der Region, mit international renommierten Reiterinnen und Reitern erleben will, ist bei den Ruller Reitertagen in der Gemeinde Wallenhorst genau richtig aufgehoben. Titelverteidiger ist bei der Auflage 2011 Tim Rieskamp-Goedeking – inzwischen in Steinhagen zuhause – mit dem Hengst Quartz. Der Profi gewann den Großen quick-mix-Preis und freute sich diebisch über den gelungenen Coup, denn das Pferd hatte er erst wenige Monate zuvor übernommen.

Alle Infos über die Ruller Reitertage gibt es auch online unter www.rufrulle.de . Der Kartenvorverkauf läuft ab Montag, dem 19. September bis zum Donnerstag, 22. September von jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr unter der Rufnummer (0160) 5128725.

Infos über die Ruller Reitertage auch unter www.rufrulle.de