Ruller Reitertage eröffnen die Hallensaison in Niedersachsen

(Wallenhorst) Es ist ein beliebter Standort und eine gern genutzte Offerte: Die Ruller Reitertage vom 4. bis 7. Oktober eröffnen die Hallensaison im Pferdesport. Mit 20 Prüfungen  von der Springpferde-L bis zum Großen quick-mix Preis von Rulle lockt der RuF Rulle Reiterinnen und Reiter aus ganz Deutschland und teilweise sogar aus dem Ausland für drei Tage auf die Reitanlage am Haster Berg.

Der bewährte Mix  aus Großer Tour, Youngster-Prüfungen und einem Angebot für die Reiter der Region wurde beibehalten, allerdings versuchen die Veranstalter, den Andrang mehr zu kanalisieren.  Rulles Reitertage sind beliebt, entsprechend viele wollen diese erste Chance eines Hallenturniers nutzen. Die Starterfelder sollen indes überschaubar bleiben.

Mit zwei großen Reithallen, die miteinander verbunden sind und erstklassig gepflegten Außenplätzen ist der Verein bestens gerüstet für das nationale Hallen-Reitturnier. Alle Informationen zu den Ruller Reitertagen sind online unter www.rufrulle.de verfügbar.