Ruller Reitertage 2012: Starterfeld mit Stars

(Wallenhorst) Das wird aufschlussreich: Das erste Hallen-Reitturnier der Saison 2012 weckt großes Interesse und zieht den Vize-Europameister Carsten-Otto Nagel (Wedel) genauso in die Gemeinde Wallenhorst wie die mehrmalige Deutsche Meisterin Eva Bitter (Bad Essen), die 22 Jahre junge Katrin Eckermann (Münster) und den zweimaligen Mannschafts-Olympiasieger Lars Nieberg aus Homberg. Rulles Reitertage finden vom 4. bis 7. Oktober 2012 auf der Reitanlage am Haster Berg statt.

Der Andrang ist groß: Insgesamt haben acht Mitglieder der bundesdeutschen Springreiterkader, dazu 30 Kandidaten aus dem Verband Weser-Ems, fünf Junioren und Junge Reiter inklusive des neuen Europameisters Maurice Tebbel aus Emsbüren für die Ruller Reitertage ihre Nennung abgegeben. Allein die Große Tour der Ruller Reitertage wird also 59 Reiterinnen und Reiter als Teilnehmer erleben. Das Starterfeld bietet einen feinen Mix aus regionalen und international renommierten Reitern zum ersten Turnier der beginnenden Indoor-Saison. Rulles Reit- und Fahrverein darf dieses große Echo auch als Kompliment werten – man weiß eben, was man vorfindet bei den Gastgebern….

Derbysieger Nisse Lüneburg aus dem schleswig-holsteinischen Hetlingen mischt genauso gern  mit wie der „fliegende Holländer“ Gert-Jan Bruggink oder euroclassics-Sieger Mario Stevens aus Molbergen. Titelverteidiger Tim

Rieskamp-Gödeking aus Steinhagen nimmt ebenfalls Kurs auf die Ruller Reitertage vom 4. bis 7. Oktober. Die bieten insgesamt 16 Springprüfungen von der Springpferdeprüfung Kl. L bis zum Großen quick-mix Preis von Rulle auf. Und der ist mit immerhin 18.000 Euro dotiert!

Infos über die Ruller Reitertage auch unter www.rufrulle.de

Foto von Karl-Heinz Frieler: Tim Rieskamp-Gödeking mit Quart