Ruller Reitertage 2012: Das Show-Programm

"Howdy!" - Ruller Reitertage mit temperamentvollen Shows

(Wallenhorst)  Rulles Reitertage markieren den Start in die Hallensaison 2012/ 2013 und bieten dabei von der Nachwuchspferdeprüfung bis zum Großen quick-mix Preis an vier Tagen reichlich Sport. Aber - ohne eine gute Portion Show wird es auch die Turnierauflage 2012 nicht geben. Gleich zweimal geht es temperamentvoll und bunt zu in der Halle des RFV Rulle am Haster Berg.

Der Wilde Westen lässt am Samstagabend grüßen, wenn Karina Vandersee-Müller und ihre Cowgirls die Bühne erobern. Die Damen zeigen eine Indian-Stunt Show - Achtung: Tomahawks in der Luft - und glänzen im amerikanischen Trickreiten. Das heißt so viel wie auf dem Pferd, unterm Pferd, seitlich am Pferd und alles in vollem Tempo!

Excalibur - dahinter verbergen sich gleich drei verschiedene Schaubilder, die unter die Haut gehen. "Samt & Seide" bringt eines der stolzen spanischen Pferde und eine Tuchakrobatin in die Arena, das Feuerbild mit Pferden und Reitern birgt bleibende Eindrücke und rasant wird es mit dem Römerkampfwagen, gezogen von vier imposanten Friesenpferden. All das enthält der Showblock am Samstagabend.

Der Freitagabend gehört dagegen einer Schaueinlage, die im besten Wortsinn "handmade" ist. Rulles Turniermacher haben die Vereine der Gemeinde eingeladen, ihre ganz eigene Show zu machen. Verraten wird noch nicht alles, nur so viel - von ganz jung bis längst erwachsen ist alles dabei....

Infos über die Ruller Reitertage auch unter www.rufrulle.de

Foto von Karl-Heinz Frieler: Showeinlage in Rulle mit Puppen als Ponyjockey aus dem Vorjahr