ROLEX FEI WORLD CUP™ JUMPING 2012/2013: Das Ranking nach Stuttgart und Ergebnisse

Nach dem Sieg des Franzosen Kevin Staut in Stuttgart im Rolex FEI World Cup™ Jumping 2012/2013 Western European League auf Silvana HDC, hat sich das Ranking ein wenig verändert. Marcus Ehning und Noltes Kuchengirl waren leider eine ganze Hundertstelsekunde langsamer. Platz drei ging an Luciana Diniz auf Winningmood vor Schwedens Jens Fredricson und Lunatic.

Die nächste Station des Weltcups ist am 02. Dezember in Genf/Schweiz. Weiter geht es in London und Mechelen.

Es folgen die Ergebnisse des Weltcups in Stuttgart 2012:

1, Silvana HDC (Kevin Staut) FRA 0/0 42.66; 2, Noltes Kuchengirl (Marcus Ehning) GER 0/0 42.67; 3, Winningmood (Luciana Diniz) POR 0/0 43.90; 4, Lunatic (Jens Fredricson) SWE 0/0 43.97; 5, Abbervail van het Dingeshof (Denis Lynch) IRL 0/0 44.42; 6, Corradina (Carsten-Otto Nagel) GER 0/0 45.27; 7, Zinedine (Ludger Beerbaum) GER 0/0 48.42; 8, Bella Donna (Meredith Michaels-Beerbaum) GER 0/0 52.41; 9, Codex One (Christian Ahlmann) GER 0/4 43.54; 10, Embassy II (Hans-Dieter Dreher) GER 0/4 43.83; 11, Nayana (Penelope Leprevost) FRA 0/13 59.10.

Das Ranking im Rolex FEI World Cup™ Jumping

2012/2013 nach fünf Runden in Stuttgart:

1. Sergio Alvarez Moya ESP - 58

2. Kevin Staut FRAU - 58

3. Jeroen Dubbeldam NED - 35

4. Pius Schwizer SUI - 32

5. Christian Ahlmann GER - 30

6. Meredith Michaels-Beerbaum GER - 29

7. Marcus Ehning GER - 28

8. Scott Brash GBR - 26

9. Maikel van der Vleuten NED - 23

10. William Funnell GBR - 23

11. Jens Fredricson SWE - 22

12. Olivier Philippaerts BEL - 22

13. Luciana Diniz POR - 21

14. Roger-Yves Bost FRA - 20

15. Manuel Anon ESP - 20

16. Ludo Philippaerts BEL - 18

16. Beat Mandli SUI - 18

18. Luca Moneta ITA - 17

18. Penelope Leprevost FRA - 17

Zahlen und Fakten:

-40 Starterpaare, davon 11 im Stechen

-8 Paare doppelt fehlerfrei

-10 Pare kamen aus Deutschland

-4 frühere Weltcup-Sieger waren im Stechen – alle kamen aus Deutschland (Meredith Michaels-Beerbaum, Marcus Ehning, Ludger Beerbaum, Christian Ahlmann)

-sechs deutsche Reiter waren im Stechen und twei französische

-6.400 Zuschauer saßen in de Halle

-Parcourschef war Christa Jung aus Deutschland

Foto von FEI/Karl-Heinz Frieler: Kevin Staut und Silvana HDC in der fünften Station des Rolex FEI World Cup™ Jumping 2012/2013 Western European League series in Stuttgart