Reitturniere und Teilnehmer in Kreuth, Gartow, Lummen und beim Weltcup-Finale

 

Kreuther Frühling CIC*/CIC*

vom 19. bis 22. April

Einmal mehr bietet die Reitsportanlage rund um die Ostbayernhalle in Kreuth den Vielseitigkeitsreitern beste sportliche Bedingungen für den Saisonstart, dazu sorgt das hügelige Gelände für einen ordentlichen Konditionsschub. Bei vielen deutschen Spitzenreitern, wie beispielsweise Mannschaftsolympiasieger Andreas Dibowski (Döhle) und Welt- und Europameister Michael Jung (Horb), ist der "Kreuther Frühling" mit dem CIC**, CIC** und einer nationalen A-Vielseitigkeit daher fest im Terminkalender verankert. Die Prüfungen beginnen am Freitag ab 9 Uhr mit der Dressur, am Samstag geht es ab 9 Uhr ins Gelände. Die Entscheidungen fallen am Sonntag nach den Verfassungsprüfungen im Parcours.

Weitere Informationen unter www.reitverein-kreuth.de

 

Internationales Distanzturnier (CEI***)

vom 20. bis 22. April in Gartow

Rund 100 Teilnehmer aus neun verschiedenen Nationen wollen beim internationalen Distanzritt am 20 bis 22. April im niedersächsischen Gartow starten. Für die deutschen Reiter sind dieses Jahr die Weltmeisterschaften in Euston Park in Großbritannien der Saisonhöhepunkt und beim Ritt in Gartow gibt es eine erste Formüberprüfung. Neben den deutschen Reitern kommen die meisten Teilnehmer aus Skandinavien. Teilnehmer aus Schweden, Norwegen und Dänemark, aber auch aus den Niederlanden, Österreich, Tschechien, Slowenien und Polen reisen mit ihren Pferden nach Gartow. Der "Hundertmeiler" über 160 Kilometer beginnt am Samstag mit einem Massenstart um 5.30 Uhr in der Früh.

Weitere Informationen unter www.reitzentrum-gartow.de

 

Weltcup-Finale Springen und Dressur (CSI-W/CDI-W)

vom 18. bis 22. April in s'Hertogenbosch/NED

CSI-W: Christian Ahlmann (Marl) mit Lorenzo, Lucky Lord und Taloubet Z; Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chaman, Chiara und Couleur Rubin; Marcus Ehning (Borken) mit Champion F.P., Copin van de Broy und Sabrina; Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Grace, Cornet Obolensky und Satisfaction FRH; Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Donna D, Monte Bellini und Souvenir; CDI-W: Nadine Capellmann (Würselen) mit Girasol; Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damon Hill NRW; Isabell Werth (Rheinberg) mit Der Stern OLD und El Santo NRW.

Weitere Informationen unter: www.indoorbrabant.com

 

Internationales Springturnier (CSI***/*/YH*)

vom 18. bis 22. April in Lummen/BEL

Franz-Josef Dahlmann (Lanaken/BEL) mit Asca Z, Crown Z, Little Lady Z, Level Z, Cassaro und Clintissimo Z; Daniel Deußer (Valkenswaard/NED) mit Vienna Olympic, Atlantis PP Z, Casquino, Comme D Api VD Hacienda, Lenardo der Kleine und Well Done; Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Magnus Romeo, Embassy II, Webster, Mi Sam des Landes und Canberra R; Michael A. Leipold (Strasslach) mit Robin von Loxley und Sanloo T; Susanne Lorenz (Osterholz-Scharmbeck) mit Acadio, Rusty, Lisa, Stolzenfels und Snooker; Christian Ludäscher (Rümmingen) mit I feel good; Janne-Friederike Meyer (Schenefeld) mit Cellagon Lambrasco, Quinterus, Holiday by Solitour, Luke Mc Donald, Büttner's Catcher, Calvadossi und Clarimo; Hauke Schneider (Lutzhorn) mit Voigtsdorfs Citylicker und Galous; Susanne Steiger (Kerpen) mit Filippa, Samira und Thats's it; Cristine Thoma (Rümmingen) mit Fatima und Gazelle; Thomas Voß (Schülp) mit Carinjo, Carena, AB 19 Jilet, AB 19 Blacky, Bill Bentley, Casillas und Larimar; Julia Werner (Herzogenrath) mit Aljana, Zwelgje, Zanra Z und Alux.

Weitere Informationen unter: www.csiolummen.be

 

Internationales Springturnier (CSI***/**/*/CSIYH/CSICh)

vom 18. April bis 6. Mai

in Magna Racino-Ebreichsdorf/AUT

Sandra Daniela Alber (Stuttgart) mit ABC Cäsar, Chippendale, Coconut Kiss und Cobra; Nadine Albrecht (Hamm) mit Casandro, Paris, Casino Royale und Ratino; Iris Aschenbrenner (München) mit Sky Marshal; Judith Bachl (Postmünster) mit Lexus, Questra Bella B und Carlos; Tobias Bachl (Postmünster) mit Casando B; Bambutscha, Cumano B, Acasino B, Noelle und Cinquecento; Sabrina Berger (Amberg) mit Abadasch, Chester L, Casalita, Carthelot und Checker; Marc Bettinger (Remouchamps/BEL) mit Chardonnay vd Zwaanhoeklos, Quannan-R, Elvis van de Vrunte, Leader de la Croix, D'Or vd Heffinck, Atomic, The Lux Effect und Graf Sandro; Markus Beutel (Markt Rettenbach) mit Domburg van de Rechri, Parsifal d'Amor, Quasi de Kergane und Calipso; Simone Blum (Zolling) mit Flying Boy, Kasandro, Sam, Gin Tonic, Casmeen und Carlo; Nicole Brandauer (Wien/AUT) mit Crookback; Tina Deuerer (Bretten) mit Aramis, Laddison, Quinto, Freixenet, Cosmo, Vision und Andy Witzemann; Manfred Ege (Albstadt) mit Utopia, Caipirinho N, Likewise, Lira und Ladybird S; Xenia Erichsen (Kranzberg) mit Raisa; Karin Ernsting (Münster) mit Mustax Amity, Mustax Catoki's Cannon, Farrari, Astras, Paula Pocalino und Wervelwind; Tanja Fuhrer (Rottenburg) mit Butterfly Tibriz Z, Gitania V, Cooper R und Desperanco; Steffi Girrbach (Enzklösterle) mit Kenz, Haydaraa, Malic des Bouviers, Bellissima und Dolores; Richard Grom (Dasing) mit S.I.E.C. Ciotto und S.I.E.C. Castillo; Bernd Herbert (Viernheim) mit Westorcan, Landini, Careful, Sportsman und Wrangler; Christian Hess (Elmshorn) mit Avalon, AB 19 Ottoman Queen, AB 19 Gipsy King, AB 19 Mahabone und Cleveland; Ann-Cathrin Hilger (Bedburg) mit Dinky Toy; Carina Hindelang (Ansbach) mit Mayar und Quite Wonder; Helmut Höhnle (Biblis) mit Caimaro, Cannavaro und Cassina; Johannes Holzeder (Malching) mit Lenin, Cool Cat, Belfonie und Gulio; Tim Hoster (Korschenbroich) mit Rastellie, Caillou, L.B. Lias de la Chaise, Falcon de Semilly, Casetino und Lord Cavalier; Marco Illbruck (Berlin) mit Clooney, Lolita und Racord; Christian Kleis (Lentföhrden) mit Con Love, Contus M, Silja M und Hof Schretstakens Unbelievable; Daniel Könemund (Burscheid) mit Casino Royale und Zora NT; Uwe Kuhlemann (Greppin) mit Bomba und Casanova; Max Kühner (Starnberg) mit Lacapo, Clintop, Golden Coin, Coeur de Lion, Cornetta und Limoncello; Johannes Mader (Erbach) mit Lester Mc Proud und Desdimona; Marcel Marschall (Altheim) mit Vacharco, Uppercut Chavannais, Lancaster und Undercontract; Barbara Meindl (Kirchanschöring) mit Grace Kelly M, Odessa M, Elbi's Chin, Number One M und Golden Queen M; Tobias Meyer (Bonstetten) mit Catan, Quickley, Nonpulsultra, Pour Le Poussage, Confident of Victory und Aluta; Maren Mühlbauer (Sindelfingen) mit Giordano; Beritt Naeve (Breiholz) mit Leoncaballo und Wyoming; Volkert Naeve (Breiholz) mit Cony, Raphael, Comet und Cordalis; Natalie Nieberle (Holzkirchen) mit Cooper, Dossan, Semper Libero und PBM Power Point; Lena Niklas jun. (Ilsfeld) mit Energy Girl; Juliane Pennecke (Werder) mit Cetermina, Floriano und Qindarka; Wolfgang Puschak (Bonstetten) mit Boris, Olivia de Nantuel und Singapore; Sven Schlüsselburg (Ilsfeld) mit Solei de Noir, Quando tschi, Cashmere, Hanna Montana, Claire und Quinta; Miriam Schneider (Herford) mit Aschenputtel, Aischa, Katar Z, Boulahrouz und Perlchen; Sebastian Schneller-v. Cetto (Trostberg) mit Leilani; Dirk Schröder (Lentförden) mit Clearly zero, Sir Poldi und Silent Pepper; Katja Schrotz (Schwetzingen) mit Elektra und Calimero; Christian Slawinski (Kerpen) mit Gagenio, American Gold, Confidence, Sam Deluxe und That's it; Lisa-Mayleen Thoma (Rickling/Schönmoor) mit Rahmannshof's Usamba, Quino, First Lady, Camelot, Violette Dawn und Camillo; Herbert Ulonska (Hamburg) mit Class de Luxe, Levinus, Lipsius und Fantasio; Bianca Wander (Dachsbergau) mit Lanero's boy, Leonardo und Diwa Lady; Daniel Welte (Boldingen) mit Quantum und Let's be Great; Katharina Werndl (Unterföhring) mit Pentagon, Cocomo, Pentagon, Charlie und Lausbub; Anne Wiegmann (Pleinfeld) mit Phoenix, Opitz und Quintara; Thorsten Wittenberg (Lentföhrden) mit Connaught, Zircal Roundthorn, Qrispy d'ive Z und Cawumm; Andy Witzemann (Winterlingen) mit Tamara, Late Night, Wunschkind, Cornet, Nexus, Charlett und Chief-Johnny; Maren Witzemann (Winterlingen) mit Kurt und Lollipop; Phillip Wolf (Gmünd) mit Cypress Hill.

Weitere Informationen unter: www.horseshows-magnaracino.at

 

Internationales Springturnier (CSI***/*)

vom 19. bis 22. April in Neuendorf/SUI

Nicole Jost (Haiger) mit Low Budget und Anthony; Marcel Wolf (Neuendorf/SUI) mit Quidam de Luxe, Brustor Boy of Kannan und Berdina.

Weitere Informationen unter: www.etterevents.ch/csineuendorf

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC**/**/CCI***)

vom 20. bis 22. April in Vairano/ITA

Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Parancs; Julia Fellhauer (Ganderkesee) mit Poupee de Cire; Ingrid Klimke (Münster) mit FRH Butts Abraxxas, Tabasco und FRH Escada JS; Peter Thomsen (Lindewitt) mit Horseware's Barny und Horseware's Cayenne.

Weitere Informationen unter: www.vairanocic.it

 

Internationales Fahrturnier (CAI-A)

vom 19. bis 22. April in Kladruby/CZE

Eberhard Dörner (Bolsterlang) mit Phoenix, Zafiro und Flamenco; Wilfried Haarlammert (Hasbergen) mit Taifun; Oliver Böhme (Grumbach) mit Pamino, Wittstein und Atleet; Mario Junghanns (Grumbach) mit Grande, Evita, Windrose und Felizia; Sandro Koalick (Drebkau) mit Ivo und Charisma; Torsten Koalick (Drebkau) mit Winsor und Power Point; Arndt Lörcher (Wolfenbüttel) mit Bourdon, Charmonie V; Varom, Vernand und Zilverschoon; Christof Weihe (Petershagen) mit Rock-Gregory, Montie, Emelie, Rafaello und Rio Calypso; Michael Brauchle (Lauchheim) mit Jamaika, Sunny, Shakira, Rapa-Nui, Flashlight und Skippy Crown; Mareike Harm (Negernbötel) mit Zamba, Quebec Sautreuil, Sunrise, Do Marina, Cash, Wanita und Tango; Christian Plücker (Waldeck) mit Lucky, Augustin, Wir, Lerry, Boss, Vagabund, Rascal und Gunpower; Rene Poensgen (Eschweiler) mit Arthos, Gismo, Zandgraaf, Zandor, Espry und Gembit; Daniel Schneiders (Petershagen) mit Eppo, Red, Spirando, Ulco, Anesco und Alfred; Norman Schröder (Drebkau) mit Lukas Podolski, Dancer, De Niro, Wichtel, Rocky Balboa und King White; Sascha Utz (Modautal) mit Bagira, Gambler's Cup, Gismo's Gigolo, Lizar und Rado; Rita M. Walter (Frankfurt) mit Pera, Anemona, GSS Salamanca XXXVIII-41, Favory Falstra XB IIII-3, Cornel und Farao; Jürgen Weber (Minden) mit Monaco, Monroe, Re Watch, Ronaldo, Revue Thommen, Corum Casino Royal, Festina Sport und Elektra.

Weitere Informationen unter: www.nhkladruby.cz

 

CSI-Am Dijon/FRA

vom 20. bis 22. April

bonvaux.ffe.com

 

CSI**/CSIYH* Linz/AUT

vom 19. bis 22. April

www.linzerpferdefestival.at

 

CSI** Vilamoura/POR

vom 28. März bis 22. April

www.equievents.com