Reitturnier SIGNAL IDUNA CUP Dortmund 2012: Die Teilnehmer in der Dressur

Reitturnier SIGNAL IDUNA CUP Dortmund 2012:

Die Teilnehmer in der Dressur

 

Dortmund - Das MEGGLE CHAMPIONS FINALE im Rahmen des SIGNAL IDUNA CUP, dem Pferdesportevent in den Dortmunder Westfalenhallen (08.-11. März 2012), erhält in diesem Jahr einen weiteren Wettbewerb mit Bedeutung für die Weltrangliste: Neben dem Grand Prix de Dressage als Einlaufprüfung für Special und Kür wird es erstmals auch einen Freestyle-Wettbewerb, a la Weltcup geben. Denn im FEI World Cup TM Dressage ist es üblich, dass zunächst ein Grand Prix als Einlauf vorgeschaltet ist, um das Starterfeld in seinem Leistungsniveau zu beurteilen, bevor dann die Spitzen die Kür in Abstimmung zur Musik beschreiten. Die Kür wird am Sonntagvormittag, 11.03.2012 ab 10.30 Uhr im Rahmen des MEGGLE Preis als dressursportlicher Höhepunkt des Abschlusstages ausgetragen.

 

Nachfolgende Dressurspitzen haben ihr Kommen bereits fest zugesagt:

AUT Max-Theurer, Victoria

AUT Voglsang, Renate

AUT John, Andrea

BEL Smits Vanderhasselt, Vicky

BEL Devroe, Jeroen

GBR Bechtolsheimer, Laura

GER Balkenhol, Anabel

GER Capellmann, Nadine

GER Gräf, Uta

GER Koschel, Christoph

GER Langehanenberg, Helen

GER Laugks, Dieter

GER Lütkemeier, Fabienne

GER Salzgeber, Ulla

GER Schmidt, Hubertus

GER Schneider, Dorothee

GER Sprehe, Kristina

GER Theodorescu, Monica

GER Werth, Isabell

GER Wittig, Brigitte

GER Wittig, Wolfram

NED Marijnissen, Sander

NED Grunsven, Anky van

SWE Kittel, Patrik

 

Weitere Infos erhalten Sie unter: www.escon-marketing.de