Reitturnier HORSES & DREAMS 2013: Hagen meets Russia auf Vier-Sterne-Niveau

 

(Hagen a.T.W.)   Das internationale Vier-Sterne-Turnier auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. ist wohl das mit Abstand bunteste und lebendigste Festival rund um das Thema Pferde und Menschen in Deutschland.

Setzt in diesem Jahr das Gastland Russland vom 17. bis 21. April sportliche, kulturelle und auch musikalische Akzente und prägt die Lifestyleausstellung, so sorgt die sportliche Wertigkeit des CSI4*/ CDI4* dafür, dass Horses & Dreams meets Russia als Standort großer, renommierter Serien begehrt ist.

So beginnt der Qualifikationszyklus der internationalen Dressurserie Meggle Champions auf dem Hof Kasselmann. Die klassische Dressurserie steuert die schönsten und renommiertesten Dressurturniere an und Horses & Dreams auf dem Hof Kasselmann mit dem üppigen und hochkarätigen Dressurprogramm ist auch 2013 Gastgeber der hoch dotierten Serie, die gerade erst Kristina Sprehe aus Dinklage, Mitglied der Olympischen Silberequipe von London, gewann..

Mit dem Louisdor Preis für acht bis zehn Jahre alte Nachwuchspferde wurde in Deutschland ein echter "Catwalk" für die Championatspferde der Zukunft geschaffen. Auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. treten auch 2013 die besten jungen Grand Prix Pferde an. Zunächst in einer Intermediaire II als Qualifikation und dann im Nachwuchspferde Grand Prix (FN). Championatskandidaten wie Desperados FRH, Damon Hill NRW oder Dablino und El Santo NRW brillierten bereits in dieser Serie. Und auch 2013 darf man davon ausgehen, dass hoffnungsvolle Karrieren ihren Beginn bei Horses & Dreams haben....

Was den Dressurreitern Meggle Champions ist, bedeutet den Springreitern die DKB-Riders Tour. Seit 2001 wird die internationale Springsportserie in Deutschland zelebriert, seit zwei

Jahren beginnt die Tour-Saison bei Horses & Dreams auf dem Hof Kasselmann.

Jedes Mal sind Springsportpromis aus rund 30 Nationen dabei. Vom 17. bis 21.. April wird die erste von insgesamt sieben Stationen auf dem Hof Kasselmann entschieden und Zehntausende Zuschauer geraten dabei ganz und gar aus dem Häuschen. 2012 holte sich die junge Katrin Eckermann aus Münster sowohl in der Qualifikation als auch in der Wertungsprüfung den Sieg.

Horses & Dreams ist genauso auch Standort für tolle neue Ideen. So wurde 2012 erstmals die Kombination aus Reit- und Schießsport auf dem Hof Kasselmann umgesetzt - der erste Reitbiathlon. Jetzt wird zum zweiten Mal in Hagen und zum dritten Mal überhaupt erneut zum Reitbiathlon Sparkasse bei Horses & Dreams meets Russia gebeten.

Fein und westfälisch, so zeigt sich die Herforder Top-5-Tour beim Traumturnier Horses & Dreams. Fünf Etappen gehören in diese regionale Springsportserie, die ihr Finale in Steinhagen hat. Horses & Dreams ist die erste Station unter freiem Himmel und höchst beliebt bei den westfälischen Springreitern.

Tickets+++Tickets+++Tickets+++

Tickets gibt es unter www.nordwest-ticket.de Tel. +49 421 363636 unter www.eventim.de Tel. +49 1805 57007 und bei allen CTS Vorverkaufsstellen.

Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt und Jugendlich (12 bis 18 Jahre) bekommen ermäßigten Eintritt.

Alle Ergebnisse, Informationen und Impressionen unter www.horses-and-dreams.de

Foto von Karl-Heinz Frieler: Die Britin Charlotte Dujardin und Valegro, die 2012 bei Horses & Dreams den Grand Prix Special gewannen