Reitturnier Gahlen 2014 – Temperamentvoller Jahresauftakt

Gahlen – „Alle Jahre wieder“ kommt nach Weihnachten und Silvester Gahlens Hallen-Reitturnier. Das ist nicht nur für Reiterinnen und Reiter, sondern auch für etliche Zuschauer und für Sponsoren in der Region seit zwei Jahrzehnten ein Markstein zum Jahresbeginn. Vom 3. bis 5. Januar 2014 bittet der RV Lippe-Bruch Gahlen zum sportlichen Jahresauftakt – so früh wie kein anderer Veranstalter im Rheinland.

Das Patentrezept des rheinischen Vereins an der Grenze zu Westfalen ist verblüffend einfach: Nicht stehen bleiben, sondern mit der Zeit gehen! Das kann man, ohne die Konstanten zu verlieren. Recht konstant ist zum Beispiel die Prüfungszahl. Im Jahr 2014 gibt es 18 Prüfungen und auch dieses Mal reicht das von der Kl. A** bis zur Kl. S***. Das Hauptereignis, der Große Preis der Automobilgruppe Köpper, findet wie eh und je am Samstagabend statt und fester Bestandteil der Turnierstrategie sind auch Specials wie etwa die Show. Das Barrierenspringen Kl.S* löste das Jump & Drive ab und kam vom Fleck weg richtig gut an bei den Reitsportfans der Region.

Den größten Schritt machten Gahlens Turnierveranstalter im Januar 2013 mit dem Verzicht auf die traditionelle Hengstschau und die Einführung der Indoor-Vielseitigkeit. Die war so erfolgreich, dass die „Buschreiter“ auch 2014 wiederkommen wollen. Die Premiere lockte Olympiateilnehmer ebenso wie Rheinlands beste Buschreiter. Gewonnen hat dann der Lokalmatador Jens Hoffrogge (Dorsten) mit Layout – Riesenjubel in der Halle an der Nierleistrasse.

Gahlen 2014 setzt konsequent auf das, was sich bewährt hat. So bietet das erste Hallen-Reitturnier des neuen Jahres vier Springpferdeprüfungen der Kl. A bis M. Gut für die jungen Pferde, die am 1. Januar alle automatisch ein Jahr älter werden.

Ganz neu im Programm ist die Zweipferde-Zeitspringprüfung Kl. M** im Preis der Galerie „Der Traumfänger“, Dorsten, am Freitagabend als Finale aus den beiden M-Prüfungen für sieben und acht Jahre alte und für neun Jahre alte Pferde. Diese Prüfung verlangt Reiter und Pferden Konzentration und blitzschnelles Reagieren ab, denn der Reiter/ die Reiterin geht mit zwei Pferden unmittelbar nacheinander in der gleichen Prüfung an den Start. Der „Pferdewechsel“ findet im Parcours mit Unterstützung eines Helfers statt. Das kann hochspannend werden….

Insgesamt sieben Mal bittet der RV Lippe-Bruch Gahlen zu Springprüfungen der Kl. S in den Parcours. Das Glanzlicht ist dabei der mit 10.000 Euro dotierte Große Preis der Automobilgruppe Köpper, Dorsten. Genauso aber ist das Hallen-Reitturnier Standort der Nachwuchsförderung mit den Finals im Raiffeisen-Markt-Cup, den Jugendchampionaten Rheinland in der Dressur, im Springen und in der kombinierten Prüfung. Die qualifizierten Junioren bestreiten eine Dressurreiterprüfung Kl. L, ein Stilspringen Kl. L mit Standardanforderungen und eine kombinierte Prüfung Kl. A.

Kein Gahlen 2014 ohne Show…

Das Sahnehäubchen auf dem Sportprogramm bei Gahlens feinem Hallenreitturnier sind die Showblöcke. Dabei bietet sich eine immense Vielfalt. Der Fahrsportweltmeister Michael Freund war bereits genauso zu Gast wie Top-Voltigierer Patric Looser aus der Schweiz, Fussball-Kult sorgte für Gesprächsstoff und auch Isabell Werth im Springsattel.

Für die Neuauflage vom 3. bis 5. Januar engagierte der RV Lippe-Bruch Gahlen TEN SING und präsentiert wird die musikalische, bunte, handgemachte Show von der Fa. SonnenEnergie und der Sparkasse Vest in Dorsten am Samstag und Sonntag. Schon am Freitagabend dürfen sich Zuschauer auf ein besonderes Schaubild freuen. Talina Lorei präsentiert ihre Freiheitsdressur. Die erste 19 Jahre junge Frau reitet seit dem 4. Lebensjahr, ist in der klassischen Reiterei ausgebildet und begann erst vor drei Jahren, ihrem Pony Zirkuslektionen beizubringen. Seit wenigen Monaten arbeitet Talina Lorei nun mit Pony und Großpferd in der Freiheitsdressur, trat bereits 2012 im Showcup der Equitana Essen auf und wurde Vierte mit ihrer Ponygeschichte.

Nun wollen Talina, Pony und Großpferd mit ihrem Programm auch bei Gahlen 2014 verzaubern….

Alles über den RV Lippe-Bruch Gahlen auch online unter www.rvgahlen.de