REITTURNIER GAHLEN 2013: Ingrid Klimke und Sandra Auffahrt sind auch Teilnehmer

Gahlen – Noch sechs Tage, dann beginnt das nationale Hallenreitturnier Gahlen 2013 in der Reithalle an der Nierleistrasse. Das „Opening“ des neuen Pferdesportjahres vom 4. bis 6. Januar sorgt für Hochbetrieb beim RV Lippe-Bruch Gahlen und die neue Prüfung im Programm bringt sogar Olympia-Glanz in den Sonntagvormittag. Das Indoor-Event – die erste Hallen-Vielseitigkeit – lockt sowohl Ingrid Klimke aus Münster, als auch Sandra Auffahrt aus Ganderkesee nach Gahlen – beide zählen zur deutschen Gold-Equipe der Vielseitigkeit in London, Auffahrt gewann zudem Einzel-Bronze.

Die beiden Damen und ihre Mitbewerber werden ohne Zweifel Rasanz in die Reithalle an der Nierleistrasse bringen. Nicht minder interessant liest sich die Teilnehmerliste für die Springprüfungen. Neben dem Titelverteidiger Jörg Kreutzmann (Kasseburg) kommen auch Katharina Offel (Ukraine), die 2012 Zweite wurde und Katrin Eckermann (Münster), die 2011 hauchdünn hinter Kreutzmann landete. Und noch eine Amazone hat sich angesagt: Judith Emmers, Profi im Stall Ahlmann und Dritte im Deutschen Spring-Derby 2012.

Und der Chef kommt auch: Christian Ahlmann aus Marl startet in Gahlen ins neue Jahr. Der Springreiter ist die aktuelle Nummer eins der Weltrangliste und Sieger im Top-Ten-Finale und im Großen Preis von Frankfurt.

Mit Markus Renzel (Oer-Erckenschwick), Toni Haßmann (Lienen) und Markus Merschformann (Osterwick) reihen sich zwei weitere internationale Springreiter aus der Nachbarschaft in die Teilnehmerliste ein. Kurz und gut – es wird sportlich spannend…..

Alles über den RV Lippe-Bruch Gahlen auch online unter www.rvgahlen.de

Foto von Marc Gr. Feldhaus: Christian Ahlmann mit Cilian in Gahlen