Reitsport: Springen und Dressur pur auf der Hengststation Maas J. Hell

(Klein Offenseth) Die Hengststation Maas J. Hell ist am 9. und 10. Juli Gastgeber für ein sportliches Get-Together: Spring- und Dressurpferdeprüfungen, außerdem auch eine Reitpferdeprüfung und Springen von Kl. L bis bis S stehen auf dem Programm.

Die renommierte Station in Klein Offenseth bietet damit sowohl für junge Pferde, als auch für Reiter aller Leistungsklassen ein feines Angebot. So gibt es am Samstag z. B. auch zwei Dressurreiterprf. der Kl. A und L und eine Stilspringprüfung der Kl. A. Insgesamt umfasst das Turnier am Samstag und Sonntag 15 Prüfungen. Live zu sehen sein wird die Veranstaltung im Stream beim Pferdesportportal: pferd-und-sport.de/live-tv.html. Besucher sind auf der Station herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Am Samstag beginnt das Turnier ab 09.00 Uhr, am Sonntag startet der Sport ab 10.00 Uhr in Klein Offenseth.