Reitsport – News vom 27. Dezember 2011

 

 

+++

CSI Neustadt 2012:

Nisse Lüneburg am Start

Wie die Märkische Allgemeine Zeitung berichtet, wird Nisse Lüneburg am 13. CSI im brandenburgischen Neustadt/Dosse teilnehmen. Vom 05. bis zum 08. Januar des nächsten Jahres treten in der Graf-von-Lindenau-Halle Reiterinnen und Reiter aus mehr als 15 Nationen gegeneinander an. Lüneburg ist Titelverteidiger des Großen Preises von Lübzer, der am Sonntag ausgetragen wird. Er wird während des Turniers mit drei Pferden zu sehen sein. Im Hauptspringen wird er mit der Holsteiner Stute Piana Joenna an den Start gehen.

+++

Pferdesport Krämer baut in Leichlingen

Der langen Liste von Pferdesport Krämer Mega-Stores wird ein 16. Glied hinzu gefügt. In Leichlingen – etwa 5 km nördlich vom Leverkusener Stadtzentrum und direkt an der A3 gelegen – haben gerade die Erdbauarbeiten begonnen. Im Frühjahr soll dann geplant mit der Errichtung der Gebäude begonnen werden.

+++

Kreismeister Neu-Ulm 2011 geehrt

Auf dem Kreisreiterball des Kreisverbandes Neu-Ulm in Oberroth wurden die Kreismeister geehrt. Der erfolgreichste Verein war der RFV Illertissen vor der RCTG Oberelchingen. In der Dressur heißen die Meister Klasse E: Anna Robel (RCTG Oberelchingen); Klasse A Michaela Böck (RFV Weißenhorn); Klasse L Antonietta Göhring (RFV Senden); Klasse M Karl-Heinz Petzke (RFV Illertissen). Im Springen waren in Klasse E Sandra Hoch (RFV Illertissen); Klasse A Lea Merk (RFV Illertissen); Klasse L Yvonne Fischer (PF Unterroth); Klasse M Annegret Micheler (RFV Illertissen) erfolgreich.

+++

Vierkampf in Westfalen 2012

Der westfälische Vierkampf findet am ersten Märzwochenende 2012 statt. Das Landeschampionat wird in der Reitschule Schulze Niehues in Freckenhorst zwischen Münster und Gütersloh am 3. und 4. März 2012 ausgetragen.

+++