Reitsport: Irischer „Superstar“ Teilnehmer beim SIGNAL IDUNA CUP in Dortmund 2015

 

Dortmund, 06.02.2015 – Der SIGNAL IDUNA CUP (06.-08.03.2015) ist bekannt für sein erstklassiges Teilnehmerfeld. Nun darf ein weiterer Spitzensportler dazu gezählt werden: DER erfolgreiche junge Shootingstar aus Irland, Bertram Allen, hat seine Nennung für das Reitsport-Event des Jahres in den Dortmunder Westfalenhallen bekannt gegeben.

Mit erst 19 Jahren erobert er zurzeit die Reitsportwelt im Sturm. Innerhalb eines Jahres kletterte das junge Springtalent von Platz 65 der Weltrangliste auf Platz 14 im Januar 2015. Ende vergangenen Jahres gewann der Nachwuchssportler mit seinem Erfolgspferd Molly Malone - das auch in Dortmund mit an den Start gehen wird - seine erste Weltcup Prüfung in Verona (ITA) und ließ dabei unter anderem Marcus Ehning, mit dem er zusammen in Deutschland trainiert, auf Platz drei zurück. Darüber hinaus sicherte er sich erst kürzlich den zweiten Platz beim Weltcupspringen in Zürich.

Früh übt sich - so hatte die Begeisterung für die vierbeinigen Sportpartner und die Leidenschaft für den Springsport bereits in Kindheitsjahren seinen Ursprung, als der zielstrebige Bertram seine ersten Reitversuche unternehmen durfte. Mit einem ebenfalls passionierten Pferdeliebhaber als Vater, wurde er von Anfang an bei seiner Sportlerkarriere tatkräftig unterstützt. Eine gewisse Routine bekam er bereits im Ponysattel, wo er sich Einzelgold und Teamsilber bei den Europameisterschaften in Großbritannien passend zu seinem 15. Geburtstag sicherte. Letztes Jahr holte Bertram zusätzlich Team-Gold bei den Europameisterschaften in Österreich. Im Parcours ist er nicht nur stilistisch ein Hingucker, sondern beweist auch außergewöhnliches Gefühl für die passenden Distanzen, Rhythmus und Linienführung. Um optimale Trainingsbedingungen und einen kürzeren Weg zu den großen Turnieren zu haben ist der Ire mittlerweile von der Insel auf das Festland nach Hünxe am Niederrhein gezogen.

Dort hat er beste Voraussetzungen für seinen großen Auftritt in Dortmund, wo junge Talente bereits des Öfteren ihr Können unter Beweis stellen konnten und für einige Überraschungen sorgten. Es wird also spannend, ob der neue Shootingstar auch beim SIGNAL IDUNA CUP vom 06. bis 08. März 2015 in den Dortmunder Westfalenhallen gegen die internationale Springsport-Elite bestehen kann.

Foto von sportfotos-lafrentz.de: Bertram Allen