Reitsport: Am Freitag geht's los! Dressur-Opening im MAGNA RACINO

 

Um sich optimal auf die ab 27. Februar im MAGNA RACINO statt findende Sichtung vorbereiten zu können, gibt es am kommenden Wochenende ein dreitägiges nationales Dressurturnier der Kategorie A und B im Pferdesportpark in Ebreichsdorf. 100 Reiter haben mit rund 145 Pferden für dieses Event genannt und absolvieren täglich bei freiem Eintritt Bewerbe der Klassen A bis S.

Für den RC MAGNA RACINO haben Karoline & Oliver Valenta in der Klasse S genannt und und Julia Purkhart in der Klasse A. Für Sport in höchster Perfektion sorgen unter anderem auch Publikumsliebling Peter Gmoser (B), die Bereiterin von Schloß Achleiten Wiebke Bruns (GER) oder Caroline Kottas Heldenberg (W).

Komfort für Pferde & Reiter

Die Stallungen mit Warmwasser Waschplätzen und die großzügigen Boxen mit Selbsttränkern garantieren, dass auch die wichtigsten Akteure, die Pferde, bei jedem Turnier bestens aufgehoben sind. Der überdachte Durchgang von der Abreitehalle in die beheizte Austragungshalle macht die Events unabhängig von jeglichen Wetterkapriolen. In der geräumigen, direkt an die Reithalle angeschlossenen, Gastronomie steht das Wohlbefinden der Reiter im Vordergrund.

Foto von ©Manfred Leitgeb: Oliver Valenta (RC MAGNA RACINO)