Reitertag und Fahrertag Altglietzen 2015: Seit 45 Jahren dem Pferdesport verbunden

Im Jahre 1970 wurde in Altglietzen als Teil der Betriebssportgemeinschaft die Sektion Pferdesport gegründet. Das ist nun 45 Jahre her und im nördlichen Oderbruch durchaus ein Grund zum Feiern. Seit dieser Zeit hält man in einer landwirtschaftlich geprägten Gegend den Pferden die Treue und kümmert sich um den Nachwuchs. Das ist bestimmt nicht immer leicht und deshalb muss man es den Altglietzenern hoch anrechnen, dass sie Jahr für Jahr ihren Fahrertag und Reitertag ausrichten. Aber es helfen auch viele mit. Der Vorsitzende Uwe Kollath, sein Vize Bernd Schumacher und Sportwartin Kristina Doerschel können sich auf einen harten Kern fleißiger Helfer und Unterstützer verlassen. Die rekrutieren sich übrigens nicht nur aus den über fünfzig Mitgliedern, sondern ebenso aus Reitern, Pferdezüchtern und Mitgliedern anderer Vereine in der Gegend. Im Oderbruch hält man schon ein wenig zusammen und so verwundert es nicht, wenn das Highlight am Sonntag für dein einen oder anderen nicht in Neustadt, sondern in Altglietzen stattfand.

Dort hatte es leider am Sonntag so etwa anderthalb Stunden geregnet. Das vertrieb kurzzeitig die Zuschauer. Nach dem letzten Tropfen waren sie aber alle wieder da. Das einheimische Publikum weiß, was es an seinen Pferdesportlern hat…

…und umgekehrt, denn es wurde wieder einmal nicht nur Sport, sondern auch Unterhaltung geboten. Das Pas de deux der polnischen Freunde fiel zwar dem Wetter zum Opfer, aber der Rest konnte sich sehen lassen.  Die Piratenschlacht mit vier Pferden, acht Reitern und Bernd Schumachers Schimmel-Zweispänner machte viel Spaß. Wann kann man schon erleben, dass sich die Piraten gegenseitig die Pferde unter dem Hintern wegklauen? Auch die Voltigierer waren dabei. Dana Franke, Cathy Koldewitz, Leni Grüneberg, Emilia Braun, Sóe-Marie Thieke, Vanessa Sydow mit Jasmin Seliger an der Longe und Trainerin Carolin Eisert als Unterstützung zeigten dem Publikum, was sie auf dem Pferderücken schon können. Das brachte neben anerkennenden Blicken viel Beifall und kleine Geschenke vom Veranstalter.

Mehr Show als Sport war der Triathlon. Zuerst ging es im Sattel über eine kleine Distanz. Danach musste ein Apfel nur mit Hilfe der Zähne aus dem Eimer gefischt und am Schluss noch eine Strecke im Sack und hüpfend zurückgelegt werden. Sieger war hier der hammerharte William Thieme vom RFV Wustrow. Der schlug seine Zähne so gnadenlos in den Apfel, dass diese Herausforderung im Bruchteil einer Sekunde gemeistert war. Die so eingesparte Zeit brachte die Goldene Schleife und somit den überlegenen Sieg!

Doch nicht nur die Show hatte ihre Highlights, sondern ebenso der Sport. Am Samstag ging es traditionell auf dem Bock und an den Leinen über den Rasen. In der Kombi-Wertung der Einspänner Pferde siegte Mandy Schönbrunn vom Gastgeber mit Asterix. Bei den Zweispännern in der Pferde-Ausführung fuhr Roland „Doc“ Zech zum Sieg. Für den Vortrieb hatte er die braven Lokomotiven Jim und Beam im Motorenraum.

Die Klasse der Pony-Einspänner gewann Kader-Fahrerin Fabienne Siewke mit Bonny Piep. Andreas „Bossi“ Boßdorf steuerte zu Gold mit Lena und Sunny bei den kleinen Zweimotorigen.

Am Sonntag ging es vom Bock in den Sattel. Die E-Dressuren wurden nach Alter geteilt. Bei den etwas Jüngeren ließ sich Anna Zöller vom PSV Galgenberghof Müncheberg den Sieg nicht nehmen. Mit ihrem Pferdchen Anni ritten sie zu einer satten 7,7. Bei den etwas Älteren wurde es ein dreifacher Sieg für den Reitverein Orzel Radun: Gold für Petra Fröhlich/Opera, Silber an Brenda Boos/Remus und Bronze für Sophie Brachvogel-Lüttke/Wuppi. Gleich danach machten sich die Altglietzener mit vier Paaren breit. Das Kräfteverhältnis war somit fast wieder hergestellt.

Susann Ignaszewski und Montenegro hatten in der A-Dressur ein Heimspiel und siegten mit einer 6,8. Der RFV Altglietzen hatte eine Goldene Schleife mehr auf dem Vereinskonto. Für den Reitverein Orzel Radun holten die Adler-Damen Brenda Boos/Remus sowie Klaudia Zalewska/Okinawa Silber und Weiß (6,6/6,5).

Die nun wirklich ganz Jungen trafen sich zum Match in der Führzügelklasse. Der RFV Wustrow hat ja nicht so viele Reiter, aber nun eine Nachwuchshoffnung mehr, denn Paul Schröder holte auf Stella den Sieg. Der Rest des Feldes landete auf dem zweiten Rang. Es gab allerdings, denn so war es ausgeschrieben, noch eine Kostümwertung. Der erste Platz wurde per Applausometer durch den Beifall der Zuschauer bestimmt. Und wenn man schon mal Vereinsmitglied in Altglietzen ist, kann man sich natürlich auf seine Schlachtenbummler verlassen. Es siegte die kleinste Dame auf dem größten Pferd: Soe Marie Thieke auf Lolita. Glückwunsch!

Der Einfache Reiter-WB brachte einen Doppelsieg für den RC „Perle der Uckermark“ aus Schwedt. Jennifer Martens siegte mit einer 7,1 vor Ilean Heyendorf (6,8). Beide hatten ihr stolzes Ross Joy unter dem Leder. Somit hatten die Uckermärker ebenfalls ihr Erfolgserlebnis.

Das E-Stil war geteilt nach Teilnehmern am Großen Preis und dem Rest. Der sollte selbstverständlich seine Chance bekommen. Siegerin bei den „Non-GP-Participants“ wurde Pauline Riedel vom RFV Altranft. Die Richter gaben ihr für den Ritt auf Santana eine 7,5. Jacqueline Schinkel und Preria vom PSV Marxdorf machten mit der Note 7,3 Silber klar. William „Willibald“ Thieme vom RFV Wustrow und Gladdys: Plus eine Weiße Schleife.

Als Vorbereitung für den Großen Preis gingen die restlichen Starter in ihre Abteilung: Jessica Kneisel und Adonis siegten vor dem Grandseigneur des Altglietzener Springreitens Gitano Lücke auf Caitano (7,3). Susanne Eigenfeld und Lutz rangierten auf drei (7,1).

Über den Großen Preis hatte pferdefreunde.co bereits berichtet. Für den Dreifachsieg des Gastgebers sorgten zwei Herren: Ralf Eisert und David Krienke. Ralf Eisert mit Gold und Weiß auf Petite Fluer sowie Cloe-Carisma; David Krienke und Wyanetta mit Silber.

So um die zweihundert Starts sahen die Anwesenden in Altglietzen an den beiden Tagen. Reitertag und Fahrertag bleiben attraktiv und begehrt. So kann es immer weitergehen. Spätestens zum 50. muss dann aber mal ein richtig großes Fass aufgemacht werden. Hat man ja nicht alle Tage…

Fotos von Jan-Pierre Habicht ©

HIER geht es zur Bildergalerie.

Weitere Bilder vom Turnier auf der Vereinsseite vom RFV Altglietzen.

Alle Ergebnisse Fahrertag und Reitertag Altglietzen 2015:

Nr. 5 - Führzügelklasse
Pl. Pferd/e Name Vorname
1. Stella Schröder Paul
2. Nicky Sy Malin
3. Lolita Thieke Soe Marie
4. Lutz Eigenfeldt Max
Nr. 6 - Einfacher Reiterwettbewerb
Pl. Pferd Name Vorname Wertnote
1. Joy Martens Jennifer 7,1
2. Joy Heyendorf Ilean 6,8
3. Lolita Mahlitz Leonie 6,7
4. Nicky Sy Inken 6,6
5. Pawel Gerhardt Michelle 6,3
5. Mirabell Kühl Marie 6,3
6. Lyra Berger Nele
6. Peene Beyer Nicole
6. Mister Buhe Janina
6. Resi Knaak Hannah
6. Jewel on Earth Said Johanna
6. Joy Werth Lucy Jean
Nr. 7 - E-Dressur/ 1.Abteilung
Pl. Pferd Name Vorname  Wertnote 
1. Anni Zöller Anna 7,7
2. Spirit Schubert Soe  7,5
3. Speedy Eigenfeldt Josephine 6,5
4. Gladdys Thieme William 5,9
5. Gundel Holzfuß Laura 5,7
6. Safira Haase Borine 5,3
7. Emmi Schmidtchen Paula 5,2
Nr. 7 - E-Dressur/ 2. Abteilung
Pl. Pferd Name Vorname  Wertnote 
1. Opera Fröhlich Petra 7,2
2. Remus Boos Brenda 6,8
3. Wuppi Brachvogel-Lüttke Sophie 6,5
4. Montenegro S Ignaszewski Susann 6,3
5. Kyra Eisert Carolin 6,1
6. Melodie Eisert Carolin 6
7. Love-Boy Seliger Jasmin  ohne Wertung 
Nr. 8 - A-Dressur (A5)
Pl. Pferd Name Vorname WN
1. Montenegro S Ignaszewski Susann 6,8
2. Remus Boos Brenda 6,6
3. Okinawa Zalewska Klaudia 6,5
4. Anni Zöller Anna 6,3
5. Opera Fröhlich Petra 6,2
6. Kyra Eisert Carolin 6,1
7. Sheila Rieger Kim 6,0
8. Wuppi Brachvogel-Lüttke Sophie 5,9
9. Magic Przybylski Tanja 5,8
10. Foxlight Tomboy Wüstenhagen Franziska 5,6
11. Melodie Eisert Carolin 5,5
12. Love-Boy Seliger Jasmin 5,1
13. Lutz Eigenfeldt Susanne o.W.
Nr. 9 - E-Springen/ 1. Abteilung
Pl. Pferd/e Name Vorname Stilnote
1 Santana ST Riedel Pauline 7,5
2 Preria Schinkel Jacqueline 7,3
3 Gladdys Thieme William 7,1
4 Gundel Holzfuß Laura 7,0
5 Oscar Dahlmeyer Lea 6,8
6 Cum Napoleone Schinkel Jacqueline 6,7
7 Ramzes Kittner Lisa 6,6
8 Speedy Eigenfeldt Josephine 5,9
9 Safira Haase Borine ohne Wert.
10 Schecki Meijer Meral ohne Wert.
Nr. 9 - E-Springen/ 2. Abteilung
Pl. Pferd/e Name Vorname Stilnote
1. Adonis Kneisel Jessica 7,5
2. Caitano Lücke Gitano 7,3
3. Lutz Eigenfeldt Susanne 7,1
4. Achilles Porst Pauline 6,9
5. Darry-More Gelhaar Anne-Katrin 6,8
6. Foxlight Tomboy Wüstenhagen Franziska 6,7
7. Apache Billepp Vanessa 6,7
8. Geraldine Billepp Annett 6,5
9. Love-Boy Eisert Carolin 6,4
10. Casquino Kehlenbrink Stella-Marie 6,2
Nr. 10 - Triathlon
Pl. Pferd Name Vorname Zeit
1. Gladdys Thieme William 37,45
2. Speedy Eigenfeldt Josephine 50,97
3. Safira Haase Borine 58,63
Nr. 12 - A-Springen
Pl. Pferd/e Name Vorname Fehler Zeit
1. Petite Fleur Eisert Ralf 0* 37,16
2. Wyanetta Krienke David 0* 41,47
3. Cloe-Carisma Eisert Ralf 0* 41,67
4. Cum Napoleone Starruske Sara  0* 44,75
5. Adonis Kneisel Jessica 0* 45,24
6. Achilles Porst Pauline 0* 45,27
7. Caitano Lücke Gitano 4 72,03
8. Ramzes Gelhaar Anne-Katrin 4 72,07
9. Casquino Kehlenbrink Stella-Marie 4 72,44
10. Darry-More Gelhaar Anne-Katrin 4 76,39
11. Centero S Richter Janine 4 82,69
12. Love-Boy Eisert Carolin 8 85,27
13. Roccia Schmidt  Agnes 12 147,57
14. Lutz Eigenfeldt Susanne 16 138
15. Apache Billepp Vanessa Verrzicht
16. Geraldine Billepp Annett Verzicht
Preria Starruske Sara n.g.
Nr. 1 - Dressur
1. Abt. Pferde Einspänner
Pl. Name Vorname Pferd  Wertnote 
1. Meier Jörg Ronja 6,3
2. Schönbrunn Mandy Asterix 6
3. Ermel Dirk Silberberg's Watson 4,5
4. Dahme Rene Balduin 0
2. Abt. Pferde Zweispänner
Pl. Name Vorname Pferde  Wertnote 
1. Zech Roland Jim/Beam 7,6
2. Riemer Friedhelm Edwin/Marguscha 5,6
3. Abt. Pony Einspänner
Pl. Name Vorname Pony  Wertnote 
1. Siewke Fabienne Bonny Biep 8
2. Janata Cornelia Bodethal's Night Birth 6,8
3. Boßdorf Andreas Leena 6,5
4. Hentschel Roy Bonny Krümel 6,3
5. Wagner Kerstin Missy 6,1
6. Glöck Juliane Blacky 5,4
7. Albrecht Ralf Biene 4,5
4. Abt. Ponies Zweispänner
Pl. Name Vorname Ponys  Wertnote 
1. Boßdorf Andreas Lena/Sunny 6,7
2. Gärtner Andrea  Biene/Fridolin 6,4
3. Görke-Kahns Manuela Peaches/Hotte 6,2
4. Kollath Uwe Mister/Sina 6,1
5. Wüstenhagen Dorothee Bonita v. d. Buske/Maja 6
6. Schumacher Bernd Laura/Lolita 5,5
Nr. 2 - Hindernisfahren
1. Abt. Pferde Einspänner
Pl. Name Vorname Pferd  Fehler  Zeit
1. Meier Jörg Ronja 9 75,46
2. Schönbrunn Mandy Asterix 9 83,68
3. Ermel Dirk Silberberg's Watson 13,02 110,03
4. Dahme Rene Balduin  n.g. 
2. Abt. Pferde Zweispänner
Pl. Name Vorname Pferde  Fehler  Zeit
1. Zech Roland Jim/Beam 0 84,03
2. Riemer Friedhelm Edwin/Marguscha 3 88,97
3. Abt. Ponies Einspänner
Pl. Name Vorname Pony  Fehler  Zeit
1. Albrecht Ralf Biene 0 67,84
2. Hentschel Roy Bonny Krümel 0 69,17
3. Boßdorf Andreas Leena 0 71,45
4. Siewke Fabienne Bonny Biep 0 74,15
5. Wagner Kerstin Missy 0 79,58
6. Janata Cornelia Bodethal's Night Birth 0 83,31
Glöck Juliane Blacky 3 72,89
4. Abt. Ponies Zweispänner
Pl. Name Vorname Ponies  Fehler  Zeit
1. Schumacher Bernd Laura/Lolita 0 84,99
2. Boßdorf Andreas Lena/Sunny 0 85,53
3. Görke-Kahns Manuela Peaches/Hotte 0 92,76
4. Wüstenhagen Dorothee Bonita v. d. Buske/Maja 3 91,47
5. Gärtner Andrea  Biene/Fridolin 8,27 106,54
6. Kollath Uwe Mister/Sina 11,96 113,91
Nr.3 - Geländefahren
1. Abt. Pferde Einspänner
Pl. Name Vorname Pferd  Punkte 
1. Schönbrunn Mandy Asterix 27
2. Ermel Dirk Silberberg's Watson n.g.
2. Dahme Rene Balduin n.g.
2. Abt. Pferde Zweispänner
Pl. Name Vorname Pferde  Punkte 
1. Riemer Friedhelm Edwin/Marguscha 19,2
2. Zech Roland Jim/Beam 19,4
3. Abt. Ponies Einspänner
Pl. Name Vorname Pony  Punkte 
1. Siewke Fabienne Bonny Biep 13,2
2. Glöck Juliane Blacky 14
3. Janata Cornelia Bodethal's Night Birth o.W.
3. Boßdorf Andreas Leena o.W.
3. Hentschel Roy Bonny Krümel o.W.
3. Albrecht Ralf Biene n.g.
4. Abt. Ponies Zweispänner
Pl. Name Vorname Ponies  Punkte 
1. Boßdorf Andreas Lena/Sunny 14,4
2. Wüstenhagen Dorothee Bonita v. d. Buske/Maja 15,2
3. Gärtner Andrea  Biene/Fridolin 18
4. Schumacher Bernd Laura/Lolita 18,4
5. Görke-Kahns Manuela Peaches/Hotte 52,2
6. Kollath Uwe Mister/Sina o.W.
Nr. 4 - Kombinierte Wertung
1. Abt. Pferde Einspänner
Pl. Name Vorname Pferd  Punkte 
1. Schönbrunn Mandy Asterix 72,2
2. Abt. Pferde Zweispänner
Pl. Name Vorname Pferde Punkte
1. Zech Roland Jim/Beam 48,2
2. Riemer Friedhelm Edwin/Marguscha 72
3. Abt. Ponies Einspänner
Pl. Name Vorname Pony  Punkte 
1. Siewke Fabienne Bonny Biep 37,2
2. Glöck Juliane Blacky 69,2
3. Janata Cornelia Bodethal's Night Birth ohne
4. Boßdorf Andreas Leena ohne
5. Hentschel Roy Bonny Krümel ohne
6. Albrecht Ralf Biene n.g.
4. Abt. Ponies Zweispänner
Pl. Name Vorname Ponies Punkte
1. Boßdorf Andreas Lena/Sunny 54
2. Wüstenhagen Dorothee Bonita v. d. Buske/Maja 66,2
3. Gärtner Andrea  Biene/Fridolin 69,5
4. Schumacher Bernd Laura/Lolita 72,4
5. Görke-Kahns Manuela Peaches/Hotte 97,8
6. Kollath Uwe Mister/Sina ohne