Reiten und Olympia: Medaillengewinner zu Empfang nach Warendorf

Die Olympia-Mannschaft in der Vielseitigkeit, die in London Gold geholt hat mit Michael Jung, Dirk Schrade, Peter Thomsen, Ingrid Klimke und Sandra Auffarth darf am 31. August nach Warendorf ins Rathaus kommen. Dort wird für sie und die weiteren Medaillenträger in der Dressur ein Empfang ausgerichtet. Sie alle sollen sich in das Goldene Buch der Stadt eintragen. Im Rahmen des Bürgerfestes Fiesta Championata sollen die Sportler dann auf der Bühne präsentiert werden, berichtet "Die Glocke". Bis jetzt liegt noch keine Teilnahmeerklärung einzelner Sportler vor.

Foto von FEI/Kit Houghton: Die Einzelmedailengewinner in der Vielseitigkeit London 2012

+++