Ranking der DKB-Riders Tour 2012 vor Paderborn: Auf der Zielgeraden

(Paderborn)  Vom 6. bis 9. September wird es spannend auf dem Schützenplatz in Paderborn. Das internationale Reitturnier E.ON Westfalen Weser Challenge bittet zur fünften Etappe der DKB-Riders Tour und es wird die letzte Station der Saison unter freiem Himmel sein. Danach geht es zum Endspurt in die Halle. Die Riege der Kandidaten, die in Paderborn in der Springsportserie antreten wollen ist überaus prominent besetzt und sorgt für mächtig viel Spannung. Ranking-Königin Katrin Eckermann aus Münster, die vom „Fleck weg“ etliche Punkte einheimste, bekommt mächtig viel Konkurrenz.

Ludger Beerbaum aus Riesenbeck, der 2011 zum fünften Mal die Gesamtwertung der DKB-Riders Tour gewann, ist auf dem nagelneuen Sandplatz in Paderborn dabei. Mit Chaman entschied der 49-jährige in Münster die vierte Tour-Etappe für sich. Luciana Diniz aus Portugal, die  die dritte Station in Wiesbaden gewann, will in Paderborn erneut auf Punktejagd gehen und auch Derbysieger Nisse Lüneburg aus Hetlingen liebäugelt mit dem DKB-Riders Tour-Start in Ostwestfalen. Damit sind in Paderborn dann tatsächlich alle Etappensieger der bisherigen Saison dabei. Katrin Eckermann gewann den Auftakt in Hagen a.T.W. und sammelte dann weitere Punkte. Insgesamt 30 Punkte sind ein wertvolles Polster, das die 22 Jahre junge Amazone auszubauen gedenkt. Wie schnell ein Vorsprung zusammen schmelzen kann, hat sie in ihrer ersten Saison in der DKB-Riders Tour 2011 gemerkt. Da machte die junge Springreiterin dem routinierten Ludger Beerbaum ordentlich Konkurrenz und sammelte in Münster, Paderborn, Hannover und München richtig viele Zähler ….

Der Run auf die Tour-Punkte beginnt am Samstag, dem 8. September, wenn im Championat von „Paderborn überzeugt“ die Qualifikation zur Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour in einem Springen mit Stechen ausgetragen wird. Die 50 besten Paare starten dann am Sonntag im Großen E.ON Westfalen Weser Preis, einem Springen mit zwei Umläufen zum Run auf wertvolle Punkte und ein Preisgeld von 75.000 Euro. Das aktuelle Ranking mit allen Stationen und Punkten findet man unter www.DKB-riderstour.de. Sport pur aus Paderborn wird vom Pferdesportportal ClipMyHorse.TV im Livestream übertragen.

Ranking der DKB-Riders Tour 2012 vor Paderborn:

1.Eckermann, Katrin (Münster) 30 Punkte

2.Ahlmann, Christian (Marl) 26

3.Lüneburg, Nisse (Hetlingen) 20

3.Beerbaum, Ludger (Riesenbeck) 20

3.Diniz, Luciana (Portugal) 20

6.Köhlbrandt, Torben (Ibbenbüren) 19

6.Delestre, Simon (Frankreich) 19

6.Pizarro, Nicolas (Mexiko) 19

9.Ehning, Marcus (Borken) 18

10.Gaudiano, Emanuele (Italien) 17

 

DKB-Riders Tour im Internet – www.DKB-riderstour.de