Qualifikation Deutsches Fohlenchampionat auf dem Zuchthof Klatte

Am Sonntag 1. Juli ist es soweit. Dann ist der Zuchthof Klatte erneut Austragungsort einer Qualifikation für das Deutschen Fohlenchampionat. Ein Termin, der wie in den vergangenen Jahren wieder zahlreiche Züchter mit ihren Fohlen, aber auch Talentsucher und Pferdefreunde nach Klein Roscharden locken wird.

Wer die begehrte Zulassung für das Finale des Deutschen Fohlenchampionats vom 13. bis 15. Juli erhält, darüber entscheiden auf dem Zuchthof Klatte versierte Zuchtrichter:  der Hengstaufzüchter Heinrich Ramsbrock, der Oldenburger Körkommissar Gerd Dannemann und das Mitglied der Oldenburger Bewertungskommission Clemens Graf von Merveldt.

Auf die Züchter der erstplatzierten Fohlen der Klassements Stuten und Hengste warten, neben den Finaltickets, wertvolle Deckgutscheine, die der Zuchthof Klatte von seiner eigenen Hengstarmada ausgelobt hat.

Selbstverständlich sind auch Youngster der Klatte-Hengste angekündigt, etwa von Armitage, der zuletzt mit dem Gewinn von Gold bei der Deutschen Meisterschaft der Springreiter-Junioren in Freudenberg und Platz vier beim Preis der Besten in Warendorf unter Guido Klatte jun. glänzte oder Farewell III, 2011 Silbergewinner beim Deutschen Berufsreiterchampionat Dressur, sowie Dr. Doolittle, der seine hohen Rittigkeitswerte unter der jungen Julia Funke bis in die Grand Prix-Klasse unter Beweis stellte. Nicht vergessen werden darf bei dieser Aufzählung der Hauptprämiensieger und Bundeschampionatsqualifikant Cornet’s Prinz, der gerade erst beim Internationalen Jugendfestival in Hagen a.T.W. mit Guido Klatte jun. Sein überaus erfolgreiches Debüt in schweren Parcours feierte. An dieser Stelle machte auch Collado mit dem Gewinn der Nationenpreis-Einzelwertung und Rang acht im Großen Preis unter Guido Klatte jun. von sich Reden. Und dann ist da noch der KWPN-Siegerhengst, Pavo Cup-Gewinner und Dressurpferde-WM-Fünfte Uptown, der sich ebenfalls mit Nachzucht präsentieren wird.

Die Anmeldefrist endet am 22. Juni. Bis dahin können die auf der Website www.deutsches-fohlenchampionat.de zum downloaden bereitgestellten Anmeldeformulare beim Zuchthof Klatte abgegeben werden.

Am 5. und 6. Juli geht es auf dem Zuchthof Klatte mit den Brennterminen der Oldenburger Verbände weiter. Am Donnerstag sind die Fohlen des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International an der Reihe, am Freitag die des Oldenburger Verbandes.

Weitere Infos unter www.klatte.de

Foto von Tanja Becker: Siegerstutfohlen 2011 von Blue Hors Romanov auf dem Zuchthof Klatte