PSV Schleswig-Holstein: Komm zum Pferd

Komm zum Pferd – Schleswig-Holstein lädt ein zum Tag der offenen Stalltür am 6. Mai 2012

Die ersten warmen Tage locken uns nach draußen und wecken die Lust  auf Natur, Bewegung und neue Erfahrungen. Genau die richtige Zeit also, um einmal den Kindheitsträumen freien Lauf zu lassen und auf  Tuchfühlung mit den sanftmütigen Vierbeinern zu gehen, die wir Pferde und Ponys nennen.

Wollten Sie nicht auch schon immer einmal auf den Spuren des Immenhofs und Black Beautys wandeln? Ist es nicht einer der sehnlichsten Wünsche Ihrer Kinder oder Enkelkinder einmal mit einem Pony zu kuscheln oder es sogar zu reiten? Jetzt ist die Gelegenheit dazu! Fast 40 Vereine und Pferdebetriebe in ganz Schleswig-Holstein laden beim bundesweiten Tag der offenen Stalltür am 6. Mai dazu ein ausgiebig Stallluft zu schnuppern, samtweiches Fell zu streicheln und herauszufinden, was die Faszination Pferd ausmacht.

Es erwarten Sie kunterbunte Showprogramme, Schnupperangebote, Hofbesichtigungen, Fachvorträge, Gegrilltes und Gekühltes zur Stärkung und jede Menge tolle Erlebnisse rund ums Pferd und Pony.

Jeder Hof und Verein hat sein eigenes Programm zusammengestellt um den Besuchern zu zeigen, was Pferdefreunde dort erleben können.  So findet man z.B. im Stall Achterbrook in Lasbek „Barockreiten mit Herz“, der 3 Lindenhof in Barkenholm entführt Sie in die „Erlebniswelt Pferd“, die Horse Farm Blunk zeigt wie Western und klassische Reitweise miteinander harmonieren und der Reiterbund Neumünster lädt gar zu einer Gemeinschaftsveranstaltung, bei der die Reit- und Fahrvereine der Region zusammen ein kleines Volksfest ausrichten.

Und diese Beispiele sind nur ein kleiner Teil dessen, was am Sonntag geboten wird, landesweit steht alles im Zeichen des Pferdesports und Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein.

Wo Sie ganz in Ihrer Nähe offene Stalltüren finden, erfahren Sie auf unserer Website www.pferdesportverband-sh.de

- Maritres Hötger -

Foto aus dem PSH-Archiv