PSV Oderland in Gorgast: Nächstes Jahr wird alles besser

Man tut in Gorgast nicht nur, was man kann, sondern vor allem, was richtig und notwendig ist. Wie der PSV Oderland soeben mitteilt, wird im September der Springplatz des Vereins gesandet. Das hat natürlich Folgen. Für die Springreiter werden die Bedingungen besser und für die Quad-Fahrer wird die Showeinlage im nächsten Jahr wohl ausfallen. In jedem Fall zeigen sich nach dem Turnier nun die ersten Früchte der unabhängigen Vereinsarbeit, was für die Zukunft aufhorchen und hoffen lässt. Aber es wird im nächsten Jahr in Gorgast sowieso nicht regnen…

Foto von Jan-Pierre Habicht: Springplatz in Gorgast 2012 mit Parcourspapst Wolfgang Meyer