Prof. Dr. Bodo Hertsch verstorben

Prof. Dr. Bodo Hertsch verstorben

 

Tremsdorf (jph) Am vergangenen Wochenende verstarb Prof. Dr. Bodo Hertsch an den Folgen eines Reitunfalls. Der Veterinärmediziner wurde 68 Jahre alt. Er hinterlässt seine Frau Ingrid, mit der er in Tremsdorf erfolgreich einen Turnier- und Zuchtstall unterhielt.

Hertsch war nicht nur selbst erfolgreicher Reiter, sondern auch Wissenschaftler an der FU Berlin und der Tierärztlichen Hochschule in Hannover. In Tremsdorf betrieb er eine Tierarztpraxis.