Preis der Besten 2013 in Warendorf: Ponyreiter, Junioren und Junge Reiter für die Dressur nominiert

 

Warendorf (fn-press). Im Anschluss an die Sichtungsveranstaltungen in Vechta und Kronberg nominierte die Arbeitsgemeinschaft Nachwuchs des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) in Absprache mit den zuständigen Bundestrainern die Teilnehmer für den „Preis der Besten“, der vom 10. bis 12. Mai in Warendorf stattfindet. Ponyreiter, Junioren und Junge Reiter erhielten eine Startgenehmigung. Im Einzelnen sind dies:

Ponyreiter (nach Landesverbänden): Vanessa Theresa Oppowa (Kirchham/BAY) mit Giglberg Spotlight und Casino Royal, Nadine Krause (Bad Homburg/HES) mit Danilo und Cyrill, Annabelle Manganaro (Frankfurt/HES) mit Keerlke, Semmieke Rothenberger (Bad Homburg/HES) mit Deinhard B und/oder Paso Double und/oder Golden Girl, Francesca Heil (Düsseldorf/RHL) mit Dein Freund, Celine König (Duisburg/RHL) mit Dorn und Daddy´s Daydream, Anna Schnurbusch (Hünxe/RHL) mit Tesio, Louisa Simon (Krefeld/RHL) mit Don Miguel, Anouk Wiemers (Meerbusch/RHL) mit Die feine Chanel, Sophie Kampmann (Hamburg/HAM) mit Voyager, Hannah Cichos (Gelsenkirchen/WEF) mit Massimiliano und Equestricons Lord Champion, Cyrano de Sainte Fare (Salzkotten/WEF) mit Doubtless, Luna Laabs (Ahlen/WEF) mit Dow Jones, Maike Mende (Nordwalde/WEF) mit Dear Little Yellow sowie Anna-Lena Vosskötter (Ostbevern/WEF) mit Uniek.

Junioren (nach Landesverbänden): Marcella Geiger (Sulzfeld/BAW) mit Fulminant, Nicola Hörnig (Polling/BAY) mit Fortina W, Luisa Otto (Köln/RPF) mit Aspen, Constantin Pistner (Bad Homburg/HES) mit Dauerbrenner, Johanne Pauline von Danwitz (Tönisvorst/RHL) mit Habitus, Lena Charlotte Walterscheidt (Mönchengladbach/RHL) mit Solist, Sophie Kampmann (Hamburg/HAM) mit Roman Nature, Franziska Schwiebert (Kattendorf/HAM) mit Fürst Rohan, Meike Oelerich (Grömitz-Cismar/SHO) mit Suomi, Marie-Claire Pöppelmann (Nottuln/WEF) mit Alwin und Diplomat, Ellen Richter (Bad Essen/WES) mit Fontane, Anna-Lisa Theile (Bühren/WES) mit Florenctino, Maxi Kira von Platen (Wietze /HAN) mit Wellendorff, Anna-Christina Abbelen (Kempen/RHL) mit Fürst on Tour, Claire-Louise Averkorn (Nottuln/WEF) mit Licosto und Condio B, Jessica Krieg (Heinsberg/RHL) mit Florence und Special Edition und Tara Annabelle Plewa (Rheinzabern /RPF) mit Rero

Junge Reiter (nach Landesverbänden): Annabel Ebner (Elchingen/BAW) mit Well-Done, Natalie Gauß (Ottenbach/BAW) mit Fogey Franclin, Vivien Niemann (Mannheim/BAW) mit Sil Jander und Wirsol’s Cipollini, Anna Widmann (Balingen/BAW) mit Rubina, Juliane Nuscheler (Altenstadt/BAY) mit Fascinate, Lisa-Maria Klössinger (Aicha/BAY) mit FBW Daktari, Nadine Husenbeth (Sottrum/BRE) mit Florida, Laura Reinke (Niedernhausen/HES) mit Red Pearl, Alina Erdtmann (Krefeld/RHL) mit White Foot, Pia-Katharina Voigtländer (Foto; Berlin/BBG) mit Romanio und Laetitian R, Michelle Budde (Zeven/HAN) mit Welcome Forever, Florine Kienbaum (Lohmar/RHL) mit Don Windsor OLD, Juliette Piotrowski (Düsseldorf/RHL) mit Sir Diamond und Flick-Flack, Paula De Boer (Pinneberg/SHO) mit Le Rouge, Ninja Rathjens (Barmstedt/SHO) mit Renoir, Caroline Wilm (Tasdorf/SHO) mit First Class, Petra Middelberg (Glandorf/WEF) mit Barclay und Moncassado, Sophie Holkenbrink (Münster/WEF) mit Pico's Son, Henrike Horstmann (Ostbevern/WEF) mit Cyrano le beau, Bianca Nowag (Ostbevern/WEF) mit Fair Play, Vivian Scheve (Dortmund/WEF) mit Bellheim, Sanneke Rothenberger (Bad Homburg/HES) mit Deveraux und Wolke Sieben, Charlott-Maria Schürmann (Gehrde/WES) mit Edward und Burlington sowie Lars Schulze Sutthoff (Greven/WEF) mit Emotion.    Hb

Foto von Jan-Pierre Habicht n(Archiv): Pia-Katharina Voigtländer