Pferdezucht-News: Internationaler Jungzüchterwettbewerb in Vechta

Beim Tag des Freispringens am Samstag, 2. März, veranstalten die Oldenburger Jungzüchter gemeinsam mit dem Oldenburger Pferdezuchtverband und unterstützt von der Volksbank Vechta, einen Mannschafts-Freispringwettbewerb sowie einen ¬Theoriewettbewerb rund ums Thema Pferdezucht. Jungzüchterteams aus aller Welt bekommen die Chance ihr Können im praktischen Freispringwettbewerb zu messen. Jeden Jungzüchter erwartet ein spannender Tag voller Spaß und toller Preise.

Im Freispringwettbewerb werden die Jungzüchterteams beim Herausbringen der Pferde, deren Handling in der Freispringreihe sowie der Harmonie im Team bewertet. Im Theoriewettbewerb beweisen die Jungzüchter in einem Multiple-Choice-Test ihr Wissen rund um Sport, Haltung, Fütterung und Gesundheit von Pferden. Selbstverständlich können die Jungzüchter kostenlos an beiden Veranstaltungen teilnehmen.

Bitte finden Sie hier die Ausschreibung des Jungzüchterwettbewerbes.

Für die Direkteingabe verwenden Sie bitte folgenden Link: oldenburger-pferde.net/upload/Aktuelles/Jungzchterwettbewerb_Ausschreibung_2013.pdf

Informationen: Thomas Rädel: 04441-935581 oder raedel.thomas@oldenburger-pferde.com


Foto: Im vergangenen Jahr erlebten Jungzüchter aus der gesamten Bundesrepublik einen spannenden und spaßigen Jungzüchterwettbewerb. (Beelitz)