Pferdezucht – News: Hannoveraner Termine Februar bis April 2013

Februar

Hannoveraner Verband

2. Februar

23. Schau Hannoveraner Privathengste

Eine exquisite Auswahl Hannoveraner Spitzenhengste wird am Samstag, den 2. Februar 2013 vom Verein der Hannoveraner Privathengsthalter zur 23. Privathengstschau in der Verdener Niedersachsenhalle präsentiert. Jonny Hilberath, ehemaliger Bundestrainer Dressur, ist Gast-Referent für ein hochkarätiges Fachseminar im Rahmen der Veranstaltung.

6. Februar

 

 

Freispringwettbewerb Vierjähriger aus dem

Programm Hannoveraner Springpferdezucht

Zum 17. Mal finden in Verden die Freispringwettbewerbe für Pferde aus dem Programm Hannoveraner Springpferdezucht statt. Am 6. Februar gehen die Vierjährigen an den Start. Die Dreijährigen treten am 6. März an. Junge Talente mit hochklassiger Abstammung werden erwartet. Teilnahmevoraussetzung ist, dass Mutter und Vater im Springpferdeprogramm eingetragen sind. Unterstützt wird die Veranstaltung von der VGHVersicherung.

März

Hannoveraner Verband

6. März

 

 

Freispringwettbewerb Dreijähriger aus dem

Programm Hannoveraner Springpferdezucht

Zum 17. Mal finden in Verden die Freispringwettbewerbe für Pferde aus dem Programm Hannoveraner Springpferdezucht statt. Die Dreijährigen treten am 6. März an. Junge Talente mit hochklassiger Abstammung werden erwartet. Teilnahmevoraussetzung ist, dass Mutter und Vater im Springpferdeprogramm eingetragen sind. Unterstützt wird die Veranstaltung von der VGH-Versicherung.

8. März

 

 

Seminar „Die Grundlagen des Freispringens

erfolgreich anwenden“

In diesem Seminar soll den Teilnehmern die Grundlagen für das richtige Durchführen des Freispringens näher gebracht werden. Das Freispringen ist zu einem wichtigen Hilfsmittel zum Erkennen der Springveranlagung beim jungen Pferd geworden, unverzichtbar bei der Auswahl von Auktionspferden, bei Zuchtstutenprüfungen, Hengstkörungen und Hengstleistungsprüfungen. Am Ende des Seminars haben die Teilnehmer Kenntnisse über die Vorbereitung und das Training des jungen Pferdes sowie die wesentlichen Kriterien der Beurteilung erworben.

15. März

 

 

Seminar „Englisch für Pferdeleute –

Sicher kommunizieren“

Die Globalisierung beeinflusst insbesondere in Deutschland den Pferdesport und die Pferdezucht immer mehr, so dass inzwischen sowohl an Reiter, Ausbilder als auch an Züchter immer höhere Ansprüche im Bereich der Kommunikation gestellt werden. Um diesen Herausforderungen sicher begegnen zu können, sollen in diesem pferdespezifischen Englisch-Intensivkurs die wichtigsten Themen rund um das Pferd mit Schwerpunkt Zucht (anhand von realistischen Rollenspielen, Simulationen und Hörverständnisübungen) trainiert werden. Ein Grundverständnis der Sprache aus dem Schulenglisch sollte eine Voraussetzung für dieses Seminar sein. Die theoretischen Grundlagen werden anhand von Anschauungsobjekten in der Praxis gefestigt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

22. März

 

 

Seminar „Beurteilung des Sportpferde –

Exterieur und Grundlagen“

Mit diesem Seminar sollen Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Pferdebeurteilung vermittelt werden. Es wird auf die Exterieurbeurteilung und die richtige Bewertung von Grundgangarten eingegangen.

Pferdezentrum Alsfeld

16./17. März

 

 

Tag des jungen Pferdes – Turnierwochenende

mit Freispringwettbewerb

Am Wochenende des 16./17. März 2013 veranstaltet der Bezirksverband Hessen-Süddeutschland im  Pferdezentrum Alsfeld wieder den Tag des jungen Pferdes mit Dressur- und Springprüfungen und dem Finale des Freispringwettbewerbes. Neben den ursprünglich angebotenen Aufbauprüfungen für junge Dressur- und Springpferde wurde das Prüfungsangebot in 2012 erstmals erweitert bis zur Klasse M. Ein Nennungsergebnis von über 200 Pferden hat das Konzept bestätigt und bot den Aktiven wie dem Veranstalter ein attraktives und erfolgreiches Turnierwochenende.

April

Hannoveraner Verband

12./13. April

 

 

128. Elite-Auktion Hannoveraner

Reitpferde und Fohlen

Am 12./13. April findet die 128. Elite-Auktion Hannoveraner Reitpferde und Fohlen statt. Eröffnet wird die 128. Elite-Auktion am 12. April mit dem Gala-Abend in der Niedersachsenhalle.

14. April

 

 

Seminar „Bodenarbeit mit

Peter Kreinberg“

Im täglichen Umgang mit dem Pferd und bei dessen Ausbildung ist die richtige Verständigung zwischen Mensch und Pferd von zentraler Bedeutung. Unsachgemäßer Umgang und missverständliches Verhalten machen ein harmonisches Miteinander unmöglich und können für beide Seiten eine Gefahr darstellen. Der bekannte Ausbilder, Horsemanship- und Kommunikationstrainer Peter Kreinberg demonstriert, wie mit der Gentle Touch Methode Gelassenheit, Zwanglosigkeit und willige Nachgiebigkeit beim Pferd erreicht, die Erziehung des Pferdes verbessert und seine Leistungsfähigkeit gesteigert werden kann.

18. April

 

 

Körung unter dem Reiter

Am 18. April findet in der Niedersachsenhalle in Verden die Körung unter dem Reiter statt.

 

Weitere Informationen zu den Terminen finden Sie auf der Internetseite des Hannoveraner Verbandes www.hannoveraner.com.