Pferdezucht-News: Decken statt Rasen-Schumacher will Pferde züchten

Nun hat er es ja endlich geschafft und kann das Cockpit seines Verliererautos für immer verlassen. Er muss sich nicht mehr mit schlechten Motoren und Chefs rumärgern, die womöglich ihm die Schuld geben, an dem schlechten Abschneiden seines Teams. Nein, der beste Rennfahrer aller Zeiten Michael Schumacher lässt die 700 oder noch mehr PS sausen und widmet sich fortan dem Allradantrieb mit einer Pferdestärke.

Michi Schumacher hat sich im Norden des Bundesstaates Texas eine Ranch gekauft, wie die BILD-Zeitung berichtete. Zum Anwesen gehören 200 Hektar Land und jede Menge Quarter Horses. Seine Frau Corinna hat sich ja schon seit Jahren dem Reining verschrieben und will mit dem Michi dort Pferde züchten. Auch das Anwesen in der Schweiz ist ja eher ein Paradies für Westernreiter als ein Erholungsort für gestresste Asphalt-Piloten. Das Paar bleibt also seiner Linie treu.

Kommentar pferdefreunde.co: Der Schumacher verplempert sein Geld nicht und seine Zeit. Bei dem kommt wohl in den nächsten einhundert Jahren keine Langeweile auf…