Pferdezucht – News aus Oldenburg: Königlicher Besuch in Vechta

Eine bezaubernde Tänzerin aus hochadeligem Besitz präsentiert sich auf der Herbst-Elite-Auktion am 6. Oktober in Vechta. Die wunderschöne Staatsprämienanwärterin v. Fidertanz-Sandro Hit mit einer Bewegungsnorm der Extraklasse, hört auf den fürstlichen Namen Fiesta De La Lastra. Dem Oldenburger Pferde Zentrum Vechta anvertraut wurde diese Stute von dem herrschaftlichen, spanischen Marquis José Manuel de la Lastra sowie dessen Frau Isabel Escriva de Romani, Tochter des Grafen Condes de Sastago.

Nicht nur der spanische Adel genießt die exklusive Atmosphäre der Oldenburger Elite-Auktion. Spannende Bieterduelle, interessante Menschen aus aller Welt und hochklassige Pferde locken ein illusteres Publikum in das Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Eingestimmt wird das Vechtaer Auktionswochenende mit dem Gala Show-Abend am Freitag, 5. Oktober. Erleben Sie ein fantastisches Wochenende ganz im Zeichen des Oldenburger Pferdes. In Vechta sind Sie herzlich willkommen!

Bild oben: Dressurspitze Fiesta De La Lastra v. Fidertanz-Sandro Hit-Landadel paradiert auf der Herbst-Elite-Auktion am 6. Oktober im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Fotograf: Tammo Ernst


Bild unten: Der spanische Marquis José Manuel de la Lastra sowie dessen Frau Isabel Escriva de Romani, Tochter des Grafen Condes de Sastago, vertrauen dem Oldenburger Pferde Zentrum Vechta die elegante Stute Fiesta De La Lastra (Kat. 20) an. (privat)