Pferdezucht: Lodbergener Züchteradvent präsentiert Sieger-Trio

 

Der Züchteradvent am Sonntag, 14. Dezember, im Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen verspricht erneut hippologischen Hochgenuss. Um 11.00 Uhr wird Lodbergen-Geschäftsführer Urs Schweizer die Bühne bzw. die Reithalle Am Jägereck freigeben für das Defilee der Sieger. Angekündigt sind die drei Siegerhengste For Romance, Follow ME OLD und Rock For Me. Der jüngste im Bunde, der dreijährige Westfale Rock For Me (v. Rock Forever I-Florencio I), absolvierte gerade erst seinen 30-Tage-Test mit erwarteten Bestbewertungen hinsichtlich Charakter, Grundgangarten und Leistungsbereitschaft. Der vierjährige Oldenburger Follow Me OLD (v. Fürstenball-Donnerschwee) bestätigte den Dressursieg bei seiner HLP mit dem überlegenen Sieg im Landeschampionat zu Rastede. Für die Qualität seines ersten Fohlenjahrgangs erhielt er außerdem die Ib-Hauptprämie. Dem jetzt fünfjährigen For Romance (v. Fürst Romancier-Sir Donnerhall I) gelang sogar das Double, wurde er doch 2013 Ia-Hauptprämiensieger.

Für den siebenjährigen Dante Weltino OLD (v. Danone I-Welt Hit II), der in seiner ersten S-Saison 13-mal siegreich war, wird der Züchteradvent sozusagen Generalprobe sein. Unter seiner Ausbilderin Therese Nilshagen/SWE qualifizierte er sich der Glanzrappe für das Burg-Pokal-Finale der besten Nachwuchs-Dressurpferde am letzten Wochenende vor Weihnachten in der Frankfurter Festhalle.

Erwartet werden weiterhin der Prämienhengst, Hannoveraner Champion und Bundeschampionatsdritte First Ampere (v. Ampere-Weltruhm) und der Vize-Bundeschampion und S-siegreiche Sean Connery (v. Sir Donnerhall I-Rotspon).

Abgerundet wird der Lodbergener Züchteradvent von einer Darbietung der Ponygruppe von Gestüt und Pferdeaufzucht Oldehus aus Bühren. Die Leiterin Andrea Oldehus steckt ihr ganzes Herzblut in die Jugendarbeit und wird mit diesen Schaubild zeigen, welche vielfältigen Möglichkeiten es gibt, Kinder und Jugendliche für das Pferd zu begeistern.

„Wir freuen uns sehr, unsere Züchter mit einer sehenswerten Präsentation unserer Hengste auf die kommende Decksaison einstimmen zu können“, erklärt Urs Schweizer. „Außerdem stehen natürlich vor allem unsere versierten Zuchtberater Karl-Heinz Hooghoff und Sebastian Krause für Fragen unserer Züchter zur Verfügung.“

Foto von Tanja Becker: Der Doppel-Siegerhengst For Romance unter Kira Wulferding