Pferdezucht: Holsteiner Körung im April 2016 - Fünf Hengste gekört

Der Legolas-Acorado-Caletto I-Sohn Legorado erhielt in Elmshorn ein positives Körurteil - Foto von Janne Bugtrup

Elmshorn. Zur April-Körung des Holsteiner Verbandes in Elmshorn waren 13 Hengste in der Fritz-Thiedemann-Halle erschienen, fünf von ihnen erhielten von der Körkommission rund um Zuchtleiter Dr. Nissen  ein positives Körurteil. „Wir haben sehr springbetonte Hengste gesehen“; sagte der Zuchtleiter im Anschluss an die Körung. „Interessant war, dass der noch junge Cannavaros einen weiteren gekörten Sohn stellen konnte“, befand Dr. Thomas Nissen. Das gleiche trifft auf Legolas zu, der mit Legorado einen bewegungsstarken Sohn zur Körung stellte. „Mit der Körung von Legorado konnten wir auch die „Dressurschiene“ in der Holsteiner Zucht berücksichtigen“, so der Zuchtleiter, der zudem die Zulassung im Zuchtversuch von I’m Special de Muze begrüßte. „Mit seiner Abstammung, die in der dritten Generation mit Carthago und Chin Chin bewährtes Holsteiner Blut aufweist, sollte der Hengst eine interessante Leistungsalternative für unsere Züchter sein.

Elmshorn - Die Körung im April 2016 - Folgende Hengste wurden gekört:

Cartiano DE 421000133609, geb. 10.03.2009, St. 104A

v. Caretino a.d. Ofarim I BP v. Carolus I – Rasputin – Tin Rod xx – Ramzes AA

Z.: Otto Boje Schoof, Hedwigenkoog

B.: Lothar Völz, Wöhrden

Canvaro DE 421000202610, geb. 08.05.2010, St. 1571

v. Cannavaros a.d. Venetia I BP v. Con Air – Caretino – Capitol I – Flamingo

Z.: Detlef Hennings, Bendorf

B.: Reimer Detlef Hennings, Bendorf, u. Wolfgang Brinkmann, Herford

Crachas DE 421000247211, geb. 20.06.2011, St. 504

v. Cachas a.d. Lantana V BP v. Landadel – Lord – Liguster – Farnese

Z.u.B.: Manfred von Allwörden, Grönwohld

Legorado DE 421000192313, geb. 03.06.2013, St. 8798

v. Legolas a.d. Rebecca II SP v. Acorado – Caletto I – Capitol I – Rio Negro

Z.u.B. Thomas Huntenburg, Hamburg

Ein Hengst im Zuchtversuch:

I’m Special de Muze (BWP) BEL002002W00272677, geb. 11.04.2008

v. Emerald a.d. Walnut de Muze  v. Nabab de Reve – Chin Chin – Pachat II – Fleuri du Manoir

Z.: Joris de Brabander, B – Sint-Niklaas

B.: Team Nijhof, NL – Geesteren, u. Joris de Brabander, B – Sint-Niklaas