Pferdezucht: Gemeinsame Hengstschau der Böckmann Pferde GmbH und des Gestüts Birkhof in Vechta

Jungtalent Comfort aus dem Hause Böckmann. (Foto: Kiki Beelitz)

Sie machen „gemeinsame Sache“ und das zum Nutzen der Pferdezüchter: Die Böckmann Pferde GmbH aus Lastrup und das Gestüt Birkhof, Donzdorf, präsentieren ihre Hengste für die Decksaison 2016 im Oldenburger Pferdezentrum Vechta in der Grafenhorststr. 5 ab 20.00 Uhr.  Die allerbeste Gelegenheit, um die „Goldstücke“ der Hengsthaltungen in Lastrup und Donzdorf in Aktion zu erleben. Gezeigt wird ebenso ganz „junges Blut“ wie auch altbewährte Vererber.

Junghengste nach der Körung

Zu den noch jungen Goldstücken zählen zum Beispiel die Böckmann-Hengste Comfort von Christian-Last Liberty und Checkter von Cellestial-Lord Pezi, ein Halbbruder des gekörten und im Sport aktuell von Samatha MacIntosh vorgestellten Hengstes Check In. Beide Junghengste wurden 2015 mit dem Prädikat gekört versehen. Comfort, zweiter Reservesieger der Körung 2015, entspringt der Linie des einstigen Böckmann-Hauptbeschälers Lord Liberty und zeigt wie der Cellestial-Nachkomme Checkter genau die Leichtigkeit und Souveränität am Sprung, die leuchtende Augen beim Zuschauer erzeugt. Beide Hengste gehen aus generationsübegreifend hocherfolgreichen Stutenstämmen hervor, die in fünf Jahrzehnten internationale Spitzenpferde und Hengste  hervorgebracht haben. Diese Zucht ist das Ergebnis der Böckmann`schen Familienphilosophie - „Pferde sind unsere Welt“.

Wiedersehen mit Routiniers

Ein Wiedersehen birgt die Hengstschau am 12. Februar aber auch mit den bewährten Vererbern der Böckmann Pferde GmbH, mit dem überragenden Fidertanz, mit Floriscount, Danzador und Dancier. Radisson, Tolegro und auch Lord Pezi Junior treten die Reise nach Vechta an, um sich von der allerbesten Seite zu zeigen. Vorgestellt werden die Hengste altergemäß an der Hand und unter dem Sattel. Und nicht nur für passionierte Pferdezüchter ist der Abend im Oldenburger Pferdezentrum ein Augenschmaus….

Birkhof grüßt den Norden

Die neue Partnerstation der Böckmann Pferde GmbH, das Gestüt Birkhof, ist das Zuhause so grossartiger Hengste wie z.B. Colorit (David Will) oder eben Lord Pezi Junior und King of Queens. Die Kooperation beider Stationen ist bewußt geschlossen worden. In beiden Fällen handelt es sich um Familienbetriebe mit grundsolider, eigener Kompetenz in Sachen Pferdezucht, sich auf umfassende Beratung und Service für die Pferdezüchter spezialisiert haben. Am 12. Februar werden die Birkhof-Hengste Don Diamond von Diamond Hit, Lord Leopold von Lord Sinclair und Zalando von Zack im Rahmen der Hengstschau in Vechta gezeigt.