Pferdezucht: Fohlenchampionat auf der Hengststation Maas J. Hell in Klein Offenseth

Am 1. August lädt die Hengststation Maas J. Hell zum Fohlenchampionat nach Klein Offenseth (Foto: Bugtrup)

Der 1. August ist den Fohlen auf der Hengststation Maas J. Hell in Klein Offenseth gewidmet: Dann findet ab 14.30 Uhr das Fohlenchampionat auf dem Gelände der traditionsreichen Station in der Horster Landstrasse 42 statt. Stut- und Hengstfohlen des Jahrgangs 2016 präsentieren sich mit ihren Müttern in Klein Offenseth. Gleichzeitig ist das Fohlenchampionat auch Brenntermin des Holsteiner Körbezirks.

Insgesamt wurden rund 30 Stut- und Hengstfohlen zum Championat auf der Hengststation Maas J. Hell angemeldet. Zugelassen sind dafür alle Fohlen aus Holsteiner Abstammung, sowie auch fremdblütige Fohlen von Hengsten der Station Maas J. Hell. Für das Fohlenchampionat hat Stationseigner Herbert Ulonska erneut attraktive Sachpreise ausgelobt. Der Zutritt zur Veranstaltung ist frei, Gäste sind herzlich willkommen.