Pferdesport – News vom 25.12.2011 mit Nachrichten aus Reitsport, Pferdezucht und Fahrsport

 

 

Pferdesport – News vom 25.12.2011 mit Nachrichten

aus Reitsport, Pferdezucht und Fahrsport

 

+++

Westfälisches Pferdestammbuch:

Winter-Auktion am 22. Januar 2012

Am 22. Januar 2012 findet ab 10.00 Uhr die 18. NRW Winter –Auktion „Handorf-Extra“ des Westfälischen Pferdestammbuchs statt. Zum Aufgebot gehören 41 Reitpferde und 5 Reitponys und 16 Sportpferde des Youngster-Jahrgangs 2009. Die gesamte Kollektion ist im Internet unter  www.westfalenpferde.de aufgeführt. Von fast jedem Pferd gibt es ein Video.

+++

Weihnachten im Haupt- und Landgestüt Marbach:

Gestütsführungen ohne Voranmeldung möglich

Im Haupt- und Landgestüt Marbach sind ab sofort bis zum 08. Januar 2012 Gestütsführungen im ältesten staatlichen Gestüt Deutschlands ohne Voranmeldungen möglich. Während der Führungen, die kinderfreundliche und fachkundige Ausführungen enthalten, gibt es Informationen über Pferde im Allgemeinen und über die Arbeit in Marbach im Besonderen. Die Führungen beginnen jeweils um 13.30 Uhr und um 15.00 Uhr am Stutenbrunnen im Innenhof des Gestütshofs Marbach. Erwachsene bezahlen 5,- und Kinder 3,- Euro. Ausführliche Informationen gibt es auch unter (0 73 85) 96 95-37.

+++

12. Arab Games 2011: Saudi Arabien

siegt in Doha im Mannschaftsspringen

Die Arab Games 2011 in Doha (Emirat Katar) gingen zu Ende. Saudi Arabien siegte im Mannschaftsspringen. Dressur und Einzelspringen ging an den Gastgeber Katar. Im Distanzreiten gewannen die Vereinigten Arabischen Emirate. Katar war das erste Mal Austragungsort der Arab Games, die in einem Vierjahreszyklus ausgetragen werden. Bei den Arab Games werden Sieger in 24 verschiedenen Disziplinen ermittelt.

+++

Dreifach-Weltcup in Mechelen im Spring-

reiten, der Dressur und im Fahrsport

Beim Internationalen Weltcup Spring-/Dressur- und Fahrturnier (CSI*****-W/CDI-W/CAI-W) vom 26. bis 30. Dezember in Mechelen/BEL gibt es die achte Runde im Rolex FEI World Cup™ Jumping, die sechste Runde im Reem Acra FEI World Cup™ Dressage und ebenfalls Station sechs im FEI World Cup™ Driving. Die Wettbewerbe in Belgien beginnen am 28. Dezember 2011. Am Start sind u.a.   im CSI Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One, Lorenzo und Lucky Lord; Daniel Deußer (Valkenswaard/NED) mit Nellypso Z, Comme D Api VD Hacienda und Vonka A; Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Magnus Romeo, Embassy II und Lolita N; Holger Wulschner (Klein Belitz) mit Cefalo, Coeur de Lion und Little Liberty; Christoph Brüse (Wachtberg) mit El Paso und Quickstep D; Fee Goldbeck (Pulheim) mit Cyrius V und im CDI Nadine Capellmann (Würselen) mit Elvis VA und Girasol; Uta Gräf (Kirchheimbolande) mit Le Noir; Jana Kun (Aachen) mit Beau Geste; Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Responsible OLD und Cote d’Azur sowie im CAI Georg von Stein (Modautal) mit Odin, Lando, Rapsodi, Fax und Nautilus.

+++

Messe Pferd Friedrichshafen

Vom 10. bis zum 12. Februar 2012 findet in Friedrichshafen am Bodensee wieder die Messe Pferd statt. Auf 35.000m² werden 250 Aussteller zu finden sein. Die Messe wird alle zwei Jahre organisiert. Auch das Haupt- und Landgestüt Marbach wird mit einem großen Ausstellungsareal und in zahlreichen Auftritten mit sieben eigenen Pferden vertreten sein. Zum Programm der Marbacher gehören die zentrale Hengstschau der AG Süddeutscher Hengsthalter am 12.02. in der Rothaus Halle sowie der Galaabend „Im Takt der Pferde“.

+++

Weniger Pferde in Bayern

Steigende Preise für Futter und Unterbringung und die drohende Pferdesteuer zeigen in Bayern erste Auswirkungen. In den letzten vier Jahren hat die Zahl der Pferdehalter um etwa 20 % abgenommen. Die Zahl der Pferde sank um 10 %, obwohl seit neuerem auch die Esel in der Statistik erfasst sin.

+++