Pferdesport – News vom 12. 12. 2011


 


Pferdesport – News vom 12. 12. 2011

 

 

 

 

 

+++

 

 

Zweiter Renntag auf der Galopprennbahn Neuss:

Fast 20.000 Euro in der Viererwette gewonnen

 

 

Der zweite Renntag der Wintersaison auf der Galopprennbahn in Neuss brachte drei Wettern einen großen Erfolg. Sie gewannen zu dritt fast 20.000 Euro in der Viererwette. Ihr Einsatz betrug 420 Euro bei einer Quote von 375.944:10. Der Gesamtumsatz lag bei 149.910,60 Euro.

 

 

+++

 

 

Weihnachtsreiten in Krumke/Altmark

 

 

Am Samstag hat auch der Reitverein Krumke seine Weihnachtsshow dargeboten. Auf den beheizten Rängen im Pferdesportzentrum Krumke nahmen reichlich Zuschauer Platz. Im Viereck zeigten Reiter, Fahrer, Voltigierer und der Weihnachtsmann, was sie so drauf haben. Mehr als zehn einzelne  Aufführungen standen auf dem Programm. Der Verein hat über 150 Mitglieder und richtete in diesem Jahr im September die Deutschen Jugendmeisterschaften im Voltigieren aus. Ein Programmpunkt war die Sulky-Quadrille, die auch schon in Neustadt/Dosse beim Schaufenster der Besten zum Einsatz kam. Das Programm dauerte fast drei Stunden.

 

 

+++