Pferdesport – News vom 09. 12. 2011


Pferdesport – News vom 09. 12. 2011

 

+++

22. Fohlenchampionat Ganderkesee:

Totilas-Nachwuchs im Fokus

Die „Freunde der Meisterstunde“ veranstalten am 29. Dezember 2011 das 22. Fohlenchampionat. Dem Richter Wolfgang Egbers aus Haftenkamp werden dabei 25 Tiere für Dressur und Springen vorgeführt. Eines der 25 Tiere wird ein Stutfohlen von Totilas sein; allerdings noch aus der Zeit vor dem Besitzwechsel zu Schockemöhle. Die geborene Holländerin kann sich der besonderen Aufmerksamkeit des Publikums sicher sein. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr in der Reithalle am Donnermoor. Zum OK gehört auch die frisch gebackene Europameisterin der Vielseitgkeit Sandra Auffarth aus Bergedorf.

+++

Promi-Kind ritt in Paris-Villepinte

Wie BILD.de berichtet, hat die einzige Tochter von Hollywood-Schauspieler Kiefer Sutherland am Turnier in Paris als Reiterin teilgenommen. Die 23-jährige Sarah-Jude gewann allerdings nichts. Sie trat für die Vereinigten Staaten an.

+++

Wahl zum Sportler des Jahres in Rheine geht an Reiterin

Die Vielseitigkeitsreiterin Anna-Maria Rieke vom RFV Mesum belegte Platz drei zur Wahl Sportler des Jahres 2011.

+++

Distanzreiten in Roggenburg

Die Reitanlage des PSV Roggenburg im Landkreis Neu-Ulm in Süddeutschland (Schwaben) soll Stützpunkt des Championatskaders der Distanzreiter werden. Die Vertreter der deutschen Farben im Distanzreiten bereiten sich auf Welt- und Europameisterschaften vor. Da viele international startende Distanzreiter aus dem Süden Deutschlands kommen, könnte Roggendorf zu einer echten Alternative zu Warendorf werden.

+++

Weihnachtsreiten in Mahlstedt

Auf dem Hof des Reit- und Pensionsstalls Brüning in Mahlstedt fand der Springwettbewerb als Teil des Weihnachtsreitens statt. Auch die Eltern der Reiter mussten über den Parcours – allerdings ohne Pferd. Am Weihnachtsreiten waren mehr als siebzig Kinder und Jugendliche beteiligt. Es gab Vorführungen im Springen, der Dressur und im Voltigieren. Siegerin im Springen wurde Lea Möller auf Ikarus.

+++

Weihnachtsreiten beim RuF Bünde

Der RuF Bünde wird auch in diesem Jahr am 3. Advent sein Weihnachtsreiten veranstalten. Die Vorstellung beginnt am Sonntag, 11.12.2011 um 15.30 Uhr in der Reithalle am Dustholz. Eingeladen sind alle Pferdefreunde und Reitsportinteressierte. Es wird ein buntes Programm aus Springen, Dressur, Voltigieren, Fahrsport und Show geboten. Auch der Nikolaus wird mit der Kutsche erscheinen.

+++

Frankfurt ohne Totilas

Der nicht mehr ganz so verwundernde Wiunderhengst wird wegen einer Verletzung auch in Frankfurt nicht am Start sein. Damit ist das Festhallen-Reitturnier in Frankfurt/Main seinen größten Zuschauermagneten los. Noch in der letzten Woche wurde der Start des Trakehner-Hengstes angekündigt. Totilas soll nach seiner Genesung Ende Januar in Florida an den Start gehen.

+++