Pferdesport – News mit Olympia, Dressurreiten, Fahrsport, Totilas

 

+++

Glock Horse Performance Center: Neues Trainingszentrum in Holland

Das Glock Horse Performance Center des österreichischen Milliardärs Gaston Gloch engagiert sich weiter und starker im Dressursport. Das Dressurreiterteam um Edward Gal und Hans Peter Minderhoud sowie Trainerin Nicole Werner erhalten ein weiteres Leistungszentrum in Oosterbeek in den Niederlanden.

Das fünf Hektar große Gelände befindet sich aber noch nicht in einem Zustand, der ein vernünftiges Arbeiten ermöglicht. Noch in diesem Jahr sollen die Umbauarbeiten beginnen. Geplant sind etwa dreißig Boxen, mehrere Reithallen und eine Hengststation. Eröffnung soll im nächsten Jahr sein.

+++

Tierschutzbund verlangte Olympia-Ausschluss von Rath, Ahlmann und Werth

Der Deutsche Tierschutzbund sprach sich vor einigen Tagen gegen eine Nominierung von Matthias Rath und Totilas für die Olympischen Spiele in London aus. Als Grund gab der Tierschutzbund die tierschutzwidrigen Ausbildungsmethoden des Reiters an. Nach den Dopingstrafen gegen Isabell Werth und Christian Ahlmann empfahl die Organisation, auch diese nicht mehr zu Olympiaden zu schicken.

+++

CHIO Aachen 2012: Chester Weber siegt in Vierspänner-Dressur

Gestern starteten in Aachen beim CHIO die Fahrwettbewerbe der Vierspänner. Der erhoffte Erfolg für den frisch gebackenen Deutschen Meister Christoph Sandmann aus Lähden blieb aber leider aus. In der Dressur siegte Chester Weber (USA; 33,54) vor dem Holländer Ijsbrand Chardon (42,24) und Theo Timmermann (44,80). Platz vier ging diesmal an Dauersieger Boyd Exell (44,93). Sandmann wurde mit 45,18 Punkten auf dem fünften Platz registriert. Georg von Stein landete mit 52,99 Punkten auf dem neunten Rang – zwei Plätze vor Daniel Schneider (54,53).

+++

World Dressage Masters in Falsterbo: Der Zeitplan

In der nächsten Woche finden im schwedischen Falsterbo die Wettbewerbe der höchstdotierten Dressurserie der Welt statt. Hier ist der Zeitplan für alle Tage:

Donnerstag, 12.07.2012:

14.00 Vet Check CDI3* Pferde

Freitag, 13.07.2012:

14.00 Grand Prix CDI3* Qualifikation; die beiden besten Paare werden zum CDI5* eingeladen

14.00 Vet Check CDI5* Pferde

Samstag, 14.07.2012:

11.00 Nürnberger Grand Prix CDI5*

Sonntag, 15.07.2012:

10.00 Grand Prix Special CDI5*

12.15 Exquis Grand Prix Freestyle CDI5*

+++

Paul Schockemöhle hält an Rath fest: Neuanfang – nicht Verkauf

Nach der endgültigen Absage der Teilnahme von Matthias Rath und Totilas bei den Olympischen Spielen in London ist Schockemöhle nicht geknickt. Für ihn war bei dem Erwerb des Dressurpferdes vor zwei Jahren die Olympia-Teilnahme zwar ausgemachte Sache, aber enttäuscht ist er dennoch nicht. Er will mit Totilas und ausdrücklich auch Matthias Alexander Rath einen Neuanfang wagen und stellt dabei nach seinen Worten die finanziellen Aspekte hintenan. Bei Olympia in vier  Jahren in Brasilien ist Totilas allerdings schon ein sechzehnjähriges Dressurpferd…

+++