Pferdesport-News aus Mecklenburg: Wiktor geht zu Wulschner

 

Wie das PR-Management von Holger Wulschner und den KMG-Kliniken gerade mitteilt, wird Paul Wiktor ab sofort von Sommerstorf in den Stall von Holger Wulschner nach Groß Viegeln wechseln.

Im Mittelpunkt soll dabei die sportliche Weiterentwicklung des jungen Mannes stehen. Der Wechsel hatte sich in den letzten Wochen bereits angebahnt und wurde nun auch offiziell vollzogen. Wulschner bekommt so einen Bereiter nach Wunsch und die Pferde des Chefs der KMG-Kliniken, Dr. Wolfgang Neubert, eine bessere sportliche Perspektive, so die Informationen aus Sommerstorf und Groß Viegeln.

Wiktor war erst Anfang des Jahres von Neu Benthen nach Sommerstorf gewechselt. Er bleibt aber weiterhin der Reiter der KMG Kliniken und des RV Alter Landsitz.

Foto von Jan-Pierre Habicht (C): Paul Wiktor in Neustadt - noch in den Farben der Hengststation Schmidt in Neu Benthen