Pferdesport: Festhallen Reitturnier Frankfurt 2015 trifft Fussballstars

Charly Körbel

In Frankfurts Festhalle wird das internationale Reitsportjahr 2015 in Deutschland beendet. Vom 17. - 20. Dezember geht es dann um Weltranglistenpunkte und prestigeträchtige Siege im Springen und in der Dressur und leicht wird es nicht. Die Konkurrenz ist gut und reicht von A wie Christian Ahlmann aus Marl bis W wie Holger Wulschner (Groß Viegeln). Schwedens Spitzenreiter Rolf-Göran Bengtsson ist genauso dabei wie Irlands Denis Lynch oder der Niederländer Gert-Jan Bruggink.

Letzterer gewann vor zwei Jahren den Großen Preis der Deutschen Vermögensberatung AG und freute sich als damals frischgebackener Vater einer kleinen Tochter über den wirtschaftlich lukrativen Erfolg. Aus bislang15 Nationen liegen Meldungen bei den Springreitern vor. Die Dressurfans dürfen sich ebenfalls auf ein tolles Teilnehmerfeld mit Welt- und Europameistern und Olympiasiegern freuen: Isabell Werth (Rheinberg), Patrik Kittel (Schweden), Nathalie zu Sayn-Wittgenstein (Dänemark), Hubertus Schmidt (Borchen) und Dorothee Schneider (Framersheim) sind nur einige der Namen für das CDI/ CDN in der Frankfurter Festhalle, das neben den großen internationalen Prüfungen auch noch die Finals im Nürnberger Burg-Pokal und im Louisdor-Preis birgt.

Fussball Friendship Cup - so gut besetzt…

Charly Körbel mobilisierte alle für das Projekt. Der einstige Profi in Reihen von Eintracht Frankfurt und Leiter der Fussballschule löste mit der Idee des Spiels Fussballer gegen Reiter reichlich Euphorie aus. Und damit am Freitagabend beim Spiel im Hallensand auch alles ganz ordentlich und regelkonform zugeht, pfeift der Ex-Bundesliga-Schiri Lutz Wagner die sagenhafte Partie. Die Traditionsmannschaft der Eintracht ist tipp-topp-tadellos besetzt: Körbel, Ervin Skela, Ralf Weber, Uwe Müller, Rudi Bommer und Manfred „Manni“ Binz bringen alle gemeinsam das Gewicht von1.849 Erstligaspielen und 104 Länderspielen in die Begegnung in der Festhalle ein. Das kann ja heiter werden…

Foto von Thomas Hellmann: Frankfurts Fussballlegende Charly Körbel - im vergangenen Jahr Juror des Show-Wettbewerbs beim Festhallen Reitturnier. Diesmal geht es in die Bahn zum Fussballspiel